Stetige Weiterbildung als Schlüssel zum Erfolg

Machen Sie mehr aus dem Potenzial der KNX-Technologie

Eine Weiterbildung im Bereich KNX eröffnet neue Perspektiven und ist ein Gebot der Zeit, vor allem im sich rasant entwickelnden technischen Bereich. Die bei KNX Swiss organisierten Firmen bieten in allen Landesteilen eine Vielzahl von KNX-Ausbildungen: Schulungen zu einzelnen Produkten, Systemen, speziellen Anwendungen, Planungshilfen, Fehlersuche, IP-Integration, IoT, KNX Secure und vieles mehr.

Alle diese Ausbildungen richten sich an Elektrofachleute, die schon Erfahrungen in der Gebäudeautomation mit KNX sammeln konnten und ihr Wissen vertiefen möchten. Dank diesen spezifischen Ausbildungen erweitern Sie Ihr Fachwissen und können dadurch Smart Building- und Smart Home-Anwendungen zielgerichteter und effizienter umsetzen und das gesamte Potenzial der KNX-Technologie für Ihre Kunden optimal ausschöpfen.

Weitere KNX-Ausbildungen

10.02.2022 FELLER AG - KNX DALI

Veranstalter:
FELLER AG
Bergstrasse 70
8810 Horgen

Beginn: 10.02.2022
Ende: 11.02.2022

Kosten: Investition pro Person CHF 600.– (exkl. MwSt.) inkl. Unterlagen und Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
KNX und DALI sind ein starkes Team. Deshalb lernen sie in dieser Ausbildung das Maximum aus dieser erfolgreichen Kooperation herauszuholen. Sie lernend die Funktionsweise und versteckten Tipps der DALI Gateways von Feller und Schneider Electric kennen und realisieren dadurch zukünftig umfassende, energieeffiziente und zeitgemässe KNX-DALI Steuerungen. Zudem können Sie auch reine DALI-2 Sensoren in Kombination mit den KNX DALI-2 Gateway einsetzen und konfigurieren. Sie lernen DALI Tools zur Fehlersuche und Umadressierung von Vorschaltgeräten am DALI Bussystem erfolgreich anzuwenden. Diese Ausbildung wird in Kooperation mit ausgewiesen Fachexperten der tridonic AG und Trilux AG durchgeführt.

Ziel
Sie kennen die Unterschiede von DALI und DALI-2 Anwendungen und können diese im Zusammenhang mit den Feller und Schneider Electric KNX DALI Gateways selbständig in der Praxis planen, analysieren und in Betrieb nehmen. Darüber hinaus lernen Sie die Grundlagen der Lichttechnik und die Anwendungsgebiete, Vorteile und Anforderungen von HCL-Lösungen (Human Centric Lighting) und Tunable White Technologie kennen. Zudem können Sie die nötigen Tools und Hilfsmittel zur Suche von Fehlern in DALI Systemen selbständig anwenden und so ihre Effizienz in der Umsetzung von KNX DALI Projekten deutlich verbessern.

Zielgruppe
- KNX Systemintegratoren - KNX Partner

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
0844 72 73 74
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.
15.02.2022 Hager AG - KNX domovea expert - Grundlagen

Veranstalter:
Hager AG
Sedelstrasse 2
6020 Emmenbrücke

Ort:
Sedelstrasse 2, 6020 Emmenbrücke

Beginn: 15.02.2022
Ende: 15.02.2022

Kosten: CHF 245.-

 

Meistert alle Situationen
Aufbauend auf den Wünschen Ihrer Kunden bieten wir domovea in zwei Ausführungen an: domovea basic stellt die erforderlichen Basisfunktionen für ein zeitgemässes Smart Home bereit. domovea expert bietet die ideale Lösung für komplexere Anforderungen. Mit nahezu unbegrenzter Anzahl an verknüpfbaren KNX Komponenten.

Seminarziel
Das Einfamilienhaus Muster ist bereits im System-Mode (ETS-Projekt) programmiert. Nun wünscht die Familie eine zusätzliche Visualisierung die auf dem Smartphone bedient werden kann. Sie als Systemintegrator planen mit der Familie zusammen die geforderten Anwendungen, binden IoT-Systeme in die Gebäudeautomation ein und zeigen auf, welche Visualisierungs- und Anwendungsmöglichkeiten domovea expert zusätzlich bietet.

Seminarinhalt
- Installation, Inbetriebnahme KNX domovea
- Erstellung und Anwendungen von Beleuchtung- (auch DALI) und Storenfunktionen
- Erstellung und Anwendungen von Heizungsapplikationen
- Sonnenschutz und Alarmfunktionen mit Wetterstation
- Einbindung von IP-Kameras mit ONVIF- Standard
- Integration von IoT-Systemen
- Möglichkeiten und Anwendungen des domovea Clients
- domovea als KNX/IP Schnittstelle

Zielgruppe
Systemintegratoren, Multimediaspezialisten

Voraussetzungen
- Nachweis über den absolvierten KNX Grundkurs mit Zerti?zierung
- Programmiererfahrung mit KNX-Projekten

Sprache
Deutsch

Dauer
1 Tag

Anzahl Teilnehmer
4
 

16.02.2022 Hager AG - KNX domovea expert - Logik

Veranstalter:
Hager AG
Sedelstrasse 2
6020 Emmenbrücke

Ort:
Sedelstrasse 2, 6020 Emmenbrücke

Beginn: 16.02.2022
Ende: 16.02.2022

Kosten: CHF 245.-

 

Höchste Ansprüche an die Gebäudeautomation
Mit domovea lassen sich einzelne Funktionen nicht nur steuern, sondern auch klug kombinieren. Einfache, linear ablaufende Domogramme oder komplexe Logiken können in domovea expert erstellt werden. Mit dem integriertem Access Gate entsteht so ein entscheidender Mehrwert für zukünftige Erweiterungen. Hier sind sie als Fachmann gefragt.

Seminarziel
Das Einfamilienhaus Muster ist bereits in einem KNX-Mode programmiert und die Visualisierung mit dem domovea expert Server realisiert. Die Türsprechanlage von Hager sowie komplexe definierte Automationen, Energieanzeigen und Heizungsapplikationen sollen zusätzlich integriert werden.
Sie als Systemspezialist programmieren und parametrieren die gewünschten Anforderungen der Familie Muster im domovea expert Server.

Seminarinhalt

- Einbindung und Möglichkeiten einer Hager Türsprechanlage (TSA) in domovea expert
- Energiezähler und Energiemanagement
- Anwendungen von verschiedenen Heizungsapplikationen
- Komplexe Sequenzen anhand praktischer Beispiele erstellen (auch Domogramme)
- Einbindung von IP-Kameras mit ONVIF- Standard
- Integration von IoT-Systemen

Zielgruppe
Systemintegratoren, Elektroinstallateure, Multimediaspezialisten

Voraussetzungen 
- Besuch des Seminars «KNX domovea basic» oder «KNX domovea expert» oder Erfahrung in der Programmierung im Bereich E-Mode (easy) oder S-Mode (ETS).

Sprache
Deutsch

Dauer
1 Tag

Anzahl Teilnehmer
4
 

25.02.2022 FELLER AG - KNX-Starter2* Neu ab 2022*

Veranstalter:
FELLER AG
Bergstrasse 70
8810 Horgen

Beginn: 25.02.2022
Ende: 25.02.2022

Kosten: CHF 300.– (exkl. MwSt.) inkl. Unterlagen und Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
Ihr Einstieg in die Gebäudeautomation mit KNX: In dieser Ausbildung erlernen Sie die technischen Grundlagen von KNX und vieles mehr. Im ersten Teil beschäftigen wir uns mit den fachspezifischen Begriffen wie Topologie, Busverdrahtung, KNX-Funktionen, Gruppen- und physikalische Adressen. Anhand von Praxisbeispielen lernen Sie, worauf es bei der Planung von kleineren KNX-Projekten ankommt. Im zweiten Teil erfahren Sie, wie KNX mit Hilfe der ETS-Konfigurationssoftware parametriert wird. Dabei können Sie unter Anleitung an einer kleinen KNX-Anlage selbstständig Änderungen durchführen und einzelne KNX-Komponenten und deren Funktionalität anpassen.

Ziel
Sie kennen die wichtigsten Grundlagen, die Technologie sowie die Funktionsweisen von KNX. Sie wissen, wie die Verdrahtung und Verkabelung ausgelegt werden müssen und worauf in der Planung und Praxis zu achten ist. Sie wissen zudem, wie die Konfigurationssoftware ETS Professional aufgebaut ist und angewendet wird. Mit dieser Grundlagenausbildung sind sie auch optimal vorbereitet für den zertifizierten KNX Grundkurs.

Zielgruppe
- Elektroinstallateure/-innen EFZ - Angehende KNX-Systemintegratoren/-innen - Elektroplaner/innen EFZ - Elektro-Projektleiter/innen - Elektro-Sicherheitsberater/innen - Techniker/innen - Mitarbeitende Technischer Unterhalt (Einstieg in KNX)

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
0844 72 73 74
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.
01.03.2022 Hager AG - Minergie®-Modul Raumkomfort

Veranstalter:
Hager AG
Sedelstrasse 2
6020 Emmenbrücke

Ort:
Sedelstrasse 2, 6020 Emmenbrücke

Beginn: 01.03.2022
Ende: 01.03.2022

Kosten: CHF 245.-

 

Das zertifiziertes KNX­System für die Raumautomation
Setzen Sie neue Massstäbe zum Thema Energieeffizienz in Gebäuden. Das MINERGIE®­Modul Raumkomfort dient zur energieeffizienten Regulierung des Raumklimas und entspricht den festgelegten Normen und den anerkannten Vorschriften.
Unser mit diesem Label ausgezeichnete System weist neben einer optimalen Energieeffizienz auch eine hochwertige Qualität, Sicherheit und Komfort für die Gebäudenutzer auf.

Ziele
Sie erhalten eine allgemeine Einführung in das Thema Minergie und kennen die möglichen einsetzbaren Komponenten. Sie programmieren und parametrieren die einzelnen Geräte gemäss unseren Angaben als Systemlösung «MINERGIE®-Modul Raumkomfort», nehmen diese richtig in Betrieb und erstellen das erforderliche Inbetriebnahmeprotokoll.

Inhalt
- Systemumfang und Komponenten
- Die verschiedenen Heizsysteme
- Einzelraumregulierung und Bedarfsmeldung
- Betriebsarten
- Aufzeichnung der Raumtemperaturen
- Planung und Inbetriebnahme
- Bedienung (Benutzerhandbuch)

Zielgruppe
Systemintegratoren, Multimediaspezialisten

Voraussetzungen
- Nachweis über den absolvierten KNX Grundkurs mit Zertifizierung

Sprache
Deutsch

Dauer
1 Tag

Anzahl Teilnehmer
4
 

03.03.2022 FELLER AG - Visualisierung FacilityServer/HomeServer

Veranstalter:
FELLER AG
Bergstrasse 70
8810 Horgen

Beginn: 03.03.2022
Ende: 04.03.2022

Kosten: CHF 500.– (exkl. MWSt) inkl. Unterlagen und Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
Sie lernen, wie eine Visualisierung sinnvoll aufgebaut wird und wie Sie diese mithilfe des FacilityServers und des HomeServers von Feller realisieren. Während der FacilityServer überwiegend für gewerbliche Objekte genutzt wird, eignet sich der HomeServer vor allem für private Gebäude. Beide Geräte können aber mit derselben Software konfiguriert werden. Neben der Visualisierungsfunktion, die auf verschiedensten Geräten läuft, bieten die beiden Server auch Zusatzfunktionen wie Trendaufzeichnung, Einbinden von IP-Kameras sowie Logik-, Schaltuhren- und Szenenfunktionen. Auch Alarmmeldungen via E-Mail oder SMS können einfach abgesetzt werden. Wie all diese Funktionen konfiguriert werden, erfahren Sie ebenfalls in diesem Kurs. Der Kurs eignet sich für KNX-Integratoren, die den FacilityServer/HomeServer in ihren Projekten einsetzen wollen.

Ziel
Sie können gewerkeübergreifende Visualisierungen von KNX-Anlagen mittels HomeServer/FacilityServer in den Bereichen Wohn- und Zweckbau realisieren, selbstständig und fehlerfrei Visualisierungen für Smartphone, Tablet oder PC erstellen sowie Logiken, Trenddarstellungen und Alarmmeldungen konfigurieren. So nutzen Sie künftig den Mehrwert, den eine vernetzte, visualisierte KNX-Installation bieten kann.

Zielgruppe
- KNX-Systemintegratoren/innen - Techniker/innen - Programmierer/-innen und KNX-App-Entwickler/innen - Elektroplaner/innen EFZ - Absolventen/-innen des KNX-Grundkurses - Absolventen/-innen des KNX-Aufbaukurses

Voraussetzungen
Ich bestätige hiermit den zertifizierten KNX Grundkurs absolviert zu haben.

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
0844 72 73 74
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.
31.03.2022 FELLER AG - KNX-Starter2* Neu ab 2022*

Veranstalter:
FELLER AG
Bergstrasse 70
8810 Horgen

Beginn: 31.03.2022
Ende: 31.03.2022

Kosten: CHF 300.– (exkl. MwSt.) inkl. Unterlagen und Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
Ihr Einstieg in die Gebäudeautomation mit KNX: In dieser Ausbildung erlernen Sie die technischen Grundlagen von KNX und vieles mehr. Im ersten Teil beschäftigen wir uns mit den fachspezifischen Begriffen wie Topologie, Busverdrahtung, KNX-Funktionen, Gruppen- und physikalische Adressen. Anhand von Praxisbeispielen lernen Sie, worauf es bei der Planung von kleineren KNX-Projekten ankommt. Im zweiten Teil erfahren Sie, wie KNX mit Hilfe der ETS-Konfigurationssoftware parametriert wird. Dabei können Sie unter Anleitung an einer kleinen KNX-Anlage selbstständig Änderungen durchführen und einzelne KNX-Komponenten und deren Funktionalität anpassen.

Ziel
Sie kennen die wichtigsten Grundlagen, die Technologie sowie die Funktionsweisen von KNX. Sie wissen, wie die Verdrahtung und Verkabelung ausgelegt werden müssen und worauf in der Planung und Praxis zu achten ist. Sie wissen zudem, wie die Konfigurationssoftware ETS Professional aufgebaut ist und angewendet wird. Mit dieser Grundlagenausbildung sind sie auch optimal vorbereitet für den zertifizierten KNX Grundkurs.

Zielgruppe
- Elektroinstallateure/-innen EFZ - Angehende KNX-Systemintegratoren/-innen - Elektroplaner/innen EFZ - Elektro-Projektleiter/innen - Elektro-Sicherheitsberater/innen - Techniker/innen - Mitarbeitende Technischer Unterhalt (Einstieg in KNX)

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
0844 72 73 74
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.
12.04.2022 FELLER AG - KNX DALI

Veranstalter:
FELLER AG
Bergstrasse 70
8810 Horgen

Beginn: 12.04.2022
Ende: 13.04.2022

Kosten: Investition pro Person CHF 600.– (exkl. MwSt.) inkl. Unterlagen und Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
KNX und DALI sind ein starkes Team. Deshalb lernen sie in dieser Ausbildung das Maximum aus dieser erfolgreichen Kooperation herauszuholen. Sie lernend die Funktionsweise und versteckten Tipps der DALI Gateways von Feller und Schneider Electric kennen und realisieren dadurch zukünftig umfassende, energieeffiziente und zeitgemässe KNX-DALI Steuerungen. Zudem können Sie auch reine DALI-2 Sensoren in Kombination mit den KNX DALI-2 Gateway einsetzen und konfigurieren. Sie lernen DALI Tools zur Fehlersuche und Umadressierung von Vorschaltgeräten am DALI Bussystem erfolgreich anzuwenden. Diese Ausbildung wird in Kooperation mit ausgewiesen Fachexperten der tridonic AG und Trilux AG durchgeführt.

Ziel
Sie kennen die Unterschiede von DALI und DALI-2 Anwendungen und können diese im Zusammenhang mit den Feller und Schneider Electric KNX DALI Gateways selbständig in der Praxis planen, analysieren und in Betrieb nehmen. Darüber hinaus lernen Sie die Grundlagen der Lichttechnik und die Anwendungsgebiete, Vorteile und Anforderungen von HCL-Lösungen (Human Centric Lighting) und Tunable White Technologie kennen. Zudem können Sie die nötigen Tools und Hilfsmittel zur Suche von Fehlern in DALI Systemen selbständig anwenden und so ihre Effizienz in der Umsetzung von KNX DALI Projekten deutlich verbessern.

Zielgruppe
- KNX Systemintegratoren - KNX Partner

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
0844 72 73 74
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.
20.04.2022 Hager AG - KNX domovea expert - Grundlagen

Veranstalter:
Hager AG
Sedelstrasse 2
6020 Emmenbrücke

Ort:
Sedelstrasse 2, 6020 Emmenbrücke

Beginn: 20.04.2022
Ende: 20.04.2022

Kosten: CHF 245.-

 

Meistert alle Situationen
Aufbauend auf den Wünschen Ihrer Kunden bieten wir domovea in zwei Ausführungen an: domovea basic stellt die erforderlichen Basisfunktionen für ein zeitgemässes Smart Home bereit. domovea expert bietet die ideale Lösung für komplexere Anforderungen. Mit nahezu unbegrenzter Anzahl an verknüpfbaren KNX Komponenten.

Seminarziel
Das Einfamilienhaus Muster ist bereits im System-Mode (ETS-Projekt) programmiert. Nun wünscht die Familie eine zusätzliche Visualisierung die auf dem Smartphone bedient werden kann. Sie als Systemintegrator planen mit der Familie zusammen die geforderten Anwendungen, binden IoT-Systeme in die Gebäudeautomation ein und zeigen auf, welche Visualisierungs- und Anwendungsmöglichkeiten domovea expert zusätzlich bietet.

Seminarinhalt
- Installation, Inbetriebnahme KNX domovea
- Erstellung und Anwendungen von Beleuchtung- (auch DALI) und Storenfunktionen
- Erstellung und Anwendungen von Heizungsapplikationen
- Sonnenschutz und Alarmfunktionen mit Wetterstation
- Einbindung von IP-Kameras mit ONVIF- Standard
- Integration von IoT-Systemen
- Möglichkeiten und Anwendungen des domovea Clients
- domovea als KNX/IP Schnittstelle

Zielgruppe
Systemintegratoren, Multimediaspezialisten

Voraussetzungen
- Nachweis über den absolvierten KNX Grundkurs mit Zerti?zierung
- Programmiererfahrung mit KNX-Projekten

Sprache
Deutsch

Dauer
1 Tag

Anzahl Teilnehmer
4
 

21.04.2022 Hager AG - KNX domovea expert - Logik

Veranstalter:
Hager AG
Sedelstrasse 2
6020 Emmenbrücke

Ort:
Sedelstrasse 2, 6020 Emmenbrücke

Beginn: 21.04.2022
Ende: 21.04.2022

Kosten: CHF 245.-

 

Höchste Ansprüche an die Gebäudeautomation
Mit domovea lassen sich einzelne Funktionen nicht nur steuern, sondern auch klug kombinieren. Einfache, linear ablaufende Domogramme oder komplexe Logiken können in domovea expert erstellt werden. Mit dem integriertem Access Gate entsteht so ein entscheidender Mehrwert für zukünftige Erweiterungen. Hier sind sie als Fachmann gefragt.

Seminarziel
Das Einfamilienhaus Muster ist bereits in einem KNX-Mode programmiert und die Visualisierung mit dem domovea expert Server realisiert. Die Türsprechanlage von Hager sowie komplexe definierte Automationen, Energieanzeigen und Heizungsapplikationen sollen zusätzlich integriert werden.
Sie als Systemspezialist programmieren und parametrieren die gewünschten Anforderungen der Familie Muster im domovea expert Server.

Seminarinhalt

- Einbindung und Möglichkeiten einer Hager Türsprechanlage (TSA) in domovea expert
- Energiezähler und Energiemanagement
- Anwendungen von verschiedenen Heizungsapplikationen
- Komplexe Sequenzen anhand praktischer Beispiele erstellen (auch Domogramme)
- Einbindung von IP-Kameras mit ONVIF- Standard
- Integration von IoT-Systemen

Zielgruppe
Systemintegratoren, Elektroinstallateure, Multimediaspezialisten

Voraussetzungen 
- Besuch des Seminars «KNX domovea basic» oder «KNX domovea expert» oder Erfahrung in der Programmierung im Bereich E-Mode (easy) oder S-Mode (ETS).

Sprache
Deutsch

Dauer
1 Tag

Anzahl Teilnehmer
4
 

17.05.2022 FELLER AG - KNX-Starter2* Neu ab 2022*

Veranstalter:
FELLER AG
Bergstrasse 70
8810 Horgen

Beginn: 17.05.2022
Ende: 17.05.2022

Kosten: CHF 300.– (exkl. MwSt.) inkl. Unterlagen und Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
Ihr Einstieg in die Gebäudeautomation mit KNX: In dieser Ausbildung erlernen Sie die technischen Grundlagen von KNX und vieles mehr. Im ersten Teil beschäftigen wir uns mit den fachspezifischen Begriffen wie Topologie, Busverdrahtung, KNX-Funktionen, Gruppen- und physikalische Adressen. Anhand von Praxisbeispielen lernen Sie, worauf es bei der Planung von kleineren KNX-Projekten ankommt. Im zweiten Teil erfahren Sie, wie KNX mit Hilfe der ETS-Konfigurationssoftware parametriert wird. Dabei können Sie unter Anleitung an einer kleinen KNX-Anlage selbstständig Änderungen durchführen und einzelne KNX-Komponenten und deren Funktionalität anpassen.

Ziel
Sie kennen die wichtigsten Grundlagen, die Technologie sowie die Funktionsweisen von KNX. Sie wissen, wie die Verdrahtung und Verkabelung ausgelegt werden müssen und worauf in der Planung und Praxis zu achten ist. Sie wissen zudem, wie die Konfigurationssoftware ETS Professional aufgebaut ist und angewendet wird. Mit dieser Grundlagenausbildung sind sie auch optimal vorbereitet für den zertifizierten KNX Grundkurs.

Zielgruppe
- Elektroinstallateure/-innen EFZ - Angehende KNX-Systemintegratoren/-innen - Elektroplaner/innen EFZ - Elektro-Projektleiter/innen - Elektro-Sicherheitsberater/innen - Techniker/innen - Mitarbeitende Technischer Unterhalt (Einstieg in KNX)

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
0844 72 73 74
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.
18.05.2022 Hager AG - KNX domovea expert - Grundlagen

Veranstalter:
Hager AG
Sedelstrasse 2
6020 Emmenbrücke

Ort:
Sedelstrasse 2, 6020 Emmenbrücke

Beginn: 18.05.2022
Ende: 18.05.2022

Kosten: CHF 245.-

 

Meistert alle Situationen
Aufbauend auf den Wünschen Ihrer Kunden bieten wir domovea in zwei Ausführungen an: domovea basic stellt die erforderlichen Basisfunktionen für ein zeitgemässes Smart Home bereit. domovea expert bietet die ideale Lösung für komplexere Anforderungen. Mit nahezu unbegrenzter Anzahl an verknüpfbaren KNX Komponenten.

Seminarziel
Das Einfamilienhaus Muster ist bereits im System-Mode (ETS-Projekt) programmiert. Nun wünscht die Familie eine zusätzliche Visualisierung die auf dem Smartphone bedient werden kann. Sie als Systemintegrator planen mit der Familie zusammen die geforderten Anwendungen, binden IoT-Systeme in die Gebäudeautomation ein und zeigen auf, welche Visualisierungs- und Anwendungsmöglichkeiten domovea expert zusätzlich bietet.

Seminarinhalt
- Installation, Inbetriebnahme KNX domovea
- Erstellung und Anwendungen von Beleuchtung- (auch DALI) und Storenfunktionen
- Erstellung und Anwendungen von Heizungsapplikationen
- Sonnenschutz und Alarmfunktionen mit Wetterstation
- Einbindung von IP-Kameras mit ONVIF- Standard
- Integration von IoT-Systemen
- Möglichkeiten und Anwendungen des domovea Clients
- domovea als KNX/IP Schnittstelle

Zielgruppe
Systemintegratoren, Multimediaspezialisten

Voraussetzungen
- Nachweis über den absolvierten KNX Grundkurs mit Zerti?zierung
- Programmiererfahrung mit KNX-Projekten

Sprache
Deutsch

Dauer
1 Tag

Anzahl Teilnehmer
4
 

19.05.2022 Hager AG - KNX domovea expert - Logik

Veranstalter:
Hager AG
Sedelstrasse 2
6020 Emmenbrücke

Ort:
Sedelstrasse 2, 6020 Emmenbrücke

Beginn: 19.05.2022
Ende: 19.05.2022

Kosten: CHF 245.-

 

Höchste Ansprüche an die Gebäudeautomation
Mit domovea lassen sich einzelne Funktionen nicht nur steuern, sondern auch klug kombinieren. Einfache, linear ablaufende Domogramme oder komplexe Logiken können in domovea expert erstellt werden. Mit dem integriertem Access Gate entsteht so ein entscheidender Mehrwert für zukünftige Erweiterungen. Hier sind sie als Fachmann gefragt.

Seminarziel
Das Einfamilienhaus Muster ist bereits in einem KNX-Mode programmiert und die Visualisierung mit dem domovea expert Server realisiert. Die Türsprechanlage von Hager sowie komplexe definierte Automationen, Energieanzeigen und Heizungsapplikationen sollen zusätzlich integriert werden.
Sie als Systemspezialist programmieren und parametrieren die gewünschten Anforderungen der Familie Muster im domovea expert Server.

Seminarinhalt

- Einbindung und Möglichkeiten einer Hager Türsprechanlage (TSA) in domovea expert
- Energiezähler und Energiemanagement
- Anwendungen von verschiedenen Heizungsapplikationen
- Komplexe Sequenzen anhand praktischer Beispiele erstellen (auch Domogramme)
- Einbindung von IP-Kameras mit ONVIF- Standard
- Integration von IoT-Systemen

Zielgruppe
Systemintegratoren, Elektroinstallateure, Multimediaspezialisten

Voraussetzungen 
- Besuch des Seminars «KNX domovea basic» oder «KNX domovea expert» oder Erfahrung in der Programmierung im Bereich E-Mode (easy) oder S-Mode (ETS).

Sprache
Deutsch

Dauer
1 Tag

Anzahl Teilnehmer
4
 

25.05.2022 Hager AG - Minergie®-Modul Raumkomfort

Veranstalter:
Hager AG
Sedelstrasse 2
6020 Emmenbrücke

Ort:
Sedelstrasse 2, 6020 Emmenbrücke

Beginn: 25.05.2022
Ende: 25.05.2022

Kosten: CHF 245.-

 

Das zertifiziertes KNX­System für die Raumautomation
Setzen Sie neue Massstäbe zum Thema Energieeffizienz in Gebäuden. Das MINERGIE®­Modul Raumkomfort dient zur energieeffizienten Regulierung des Raumklimas und entspricht den festgelegten Normen und den anerkannten Vorschriften.
Unser mit diesem Label ausgezeichnete System weist neben einer optimalen Energieeffizienz auch eine hochwertige Qualität, Sicherheit und Komfort für die Gebäudenutzer auf.

Ziele
Sie erhalten eine allgemeine Einführung in das Thema Minergie und kennen die möglichen einsetzbaren Komponenten. Sie programmieren und parametrieren die einzelnen Geräte gemäss unseren Angaben als Systemlösung «MINERGIE®-Modul Raumkomfort», nehmen diese richtig in Betrieb und erstellen das erforderliche Inbetriebnahmeprotokoll.

Inhalt
- Systemumfang und Komponenten
- Die verschiedenen Heizsysteme
- Einzelraumregulierung und Bedarfsmeldung
- Betriebsarten
- Aufzeichnung der Raumtemperaturen
- Planung und Inbetriebnahme
- Bedienung (Benutzerhandbuch)

Zielgruppe
Systemintegratoren, Multimediaspezialisten

Voraussetzungen
- Nachweis über den absolvierten KNX Grundkurs mit Zertifizierung

Sprache
Deutsch

Dauer
1 Tag

Anzahl Teilnehmer
4
 

21.06.2022 Hager AG - KNX domovea expert - Grundlagen

Veranstalter:
Hager AG
Sedelstrasse 2
6020 Emmenbrücke

Ort:
Sedelstrasse 2, 6020 Emmenbrücke

Beginn: 21.06.2022
Ende: 21.06.2022

Kosten: CHF 245.-

 

Meistert alle Situationen
Aufbauend auf den Wünschen Ihrer Kunden bieten wir domovea in zwei Ausführungen an: domovea basic stellt die erforderlichen Basisfunktionen für ein zeitgemässes Smart Home bereit. domovea expert bietet die ideale Lösung für komplexere Anforderungen. Mit nahezu unbegrenzter Anzahl an verknüpfbaren KNX Komponenten.

Seminarziel
Das Einfamilienhaus Muster ist bereits im System-Mode (ETS-Projekt) programmiert. Nun wünscht die Familie eine zusätzliche Visualisierung die auf dem Smartphone bedient werden kann. Sie als Systemintegrator planen mit der Familie zusammen die geforderten Anwendungen, binden IoT-Systeme in die Gebäudeautomation ein und zeigen auf, welche Visualisierungs- und Anwendungsmöglichkeiten domovea expert zusätzlich bietet.

Seminarinhalt
- Installation, Inbetriebnahme KNX domovea
- Erstellung und Anwendungen von Beleuchtung- (auch DALI) und Storenfunktionen
- Erstellung und Anwendungen von Heizungsapplikationen
- Sonnenschutz und Alarmfunktionen mit Wetterstation
- Einbindung von IP-Kameras mit ONVIF- Standard
- Integration von IoT-Systemen
- Möglichkeiten und Anwendungen des domovea Clients
- domovea als KNX/IP Schnittstelle

Zielgruppe
Systemintegratoren, Multimediaspezialisten

Voraussetzungen
- Nachweis über den absolvierten KNX Grundkurs mit Zerti?zierung
- Programmiererfahrung mit KNX-Projekten

Sprache
Deutsch

Dauer
1 Tag

Anzahl Teilnehmer
4
 

21.06.2022 FELLER AG - Visualisierung FacilityServer/HomeServer

Veranstalter:
FELLER AG
Bergstrasse 70
8810 Horgen

Beginn: 21.06.2022
Ende: 22.06.2022

Kosten: CHF 500.– (exkl. MWSt) inkl. Unterlagen und Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
Sie lernen, wie eine Visualisierung sinnvoll aufgebaut wird und wie Sie diese mithilfe des FacilityServers und des HomeServers von Feller realisieren. Während der FacilityServer überwiegend für gewerbliche Objekte genutzt wird, eignet sich der HomeServer vor allem für private Gebäude. Beide Geräte können aber mit derselben Software konfiguriert werden. Neben der Visualisierungsfunktion, die auf verschiedensten Geräten läuft, bieten die beiden Server auch Zusatzfunktionen wie Trendaufzeichnung, Einbinden von IP-Kameras sowie Logik-, Schaltuhren- und Szenenfunktionen. Auch Alarmmeldungen via E-Mail oder SMS können einfach abgesetzt werden. Wie all diese Funktionen konfiguriert werden, erfahren Sie ebenfalls in diesem Kurs. Der Kurs eignet sich für KNX-Integratoren, die den FacilityServer/HomeServer in ihren Projekten einsetzen wollen.

Ziel
Sie können gewerkeübergreifende Visualisierungen von KNX-Anlagen mittels HomeServer/FacilityServer in den Bereichen Wohn- und Zweckbau realisieren, selbstständig und fehlerfrei Visualisierungen für Smartphone, Tablet oder PC erstellen sowie Logiken, Trenddarstellungen und Alarmmeldungen konfigurieren. So nutzen Sie künftig den Mehrwert, den eine vernetzte, visualisierte KNX-Installation bieten kann.

Zielgruppe
- KNX-Systemintegratoren/innen - Techniker/innen - Programmierer/-innen und KNX-App-Entwickler/innen - Elektroplaner/innen EFZ - Absolventen/-innen des KNX-Grundkurses - Absolventen/-innen des KNX-Aufbaukurses

Voraussetzungen
Ich bestätige hiermit den zertifizierten KNX Grundkurs absolviert zu haben.

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
0844 72 73 74
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.
22.06.2022 Hager AG - KNX domovea expert - Logik

Veranstalter:
Hager AG
Sedelstrasse 2
6020 Emmenbrücke

Ort:
Sedelstrasse 2, 6020 Emmenbrücke

Beginn: 22.06.2022
Ende: 22.06.2022

Kosten: CHF 245.-

 

Höchste Ansprüche an die Gebäudeautomation
Mit domovea lassen sich einzelne Funktionen nicht nur steuern, sondern auch klug kombinieren. Einfache, linear ablaufende Domogramme oder komplexe Logiken können in domovea expert erstellt werden. Mit dem integriertem Access Gate entsteht so ein entscheidender Mehrwert für zukünftige Erweiterungen. Hier sind sie als Fachmann gefragt.

Seminarziel
Das Einfamilienhaus Muster ist bereits in einem KNX-Mode programmiert und die Visualisierung mit dem domovea expert Server realisiert. Die Türsprechanlage von Hager sowie komplexe definierte Automationen, Energieanzeigen und Heizungsapplikationen sollen zusätzlich integriert werden.
Sie als Systemspezialist programmieren und parametrieren die gewünschten Anforderungen der Familie Muster im domovea expert Server.

Seminarinhalt

- Einbindung und Möglichkeiten einer Hager Türsprechanlage (TSA) in domovea expert
- Energiezähler und Energiemanagement
- Anwendungen von verschiedenen Heizungsapplikationen
- Komplexe Sequenzen anhand praktischer Beispiele erstellen (auch Domogramme)
- Einbindung von IP-Kameras mit ONVIF- Standard
- Integration von IoT-Systemen

Zielgruppe
Systemintegratoren, Elektroinstallateure, Multimediaspezialisten

Voraussetzungen 
- Besuch des Seminars «KNX domovea basic» oder «KNX domovea expert» oder Erfahrung in der Programmierung im Bereich E-Mode (easy) oder S-Mode (ETS).

Sprache
Deutsch

Dauer
1 Tag

Anzahl Teilnehmer
4
 

12.07.2022 Hager AG - Minergie®-Modul Raumkomfort

Veranstalter:
Hager AG
Sedelstrasse 2
6020 Emmenbrücke

Ort:
Sedelstrasse 2, 6020 Emmenbrücke

Beginn: 12.07.2022
Ende: 12.07.2022

Kosten: CHF 245.-

 

Das zertifiziertes KNX­System für die Raumautomation
Setzen Sie neue Massstäbe zum Thema Energieeffizienz in Gebäuden. Das MINERGIE®­Modul Raumkomfort dient zur energieeffizienten Regulierung des Raumklimas und entspricht den festgelegten Normen und den anerkannten Vorschriften.
Unser mit diesem Label ausgezeichnete System weist neben einer optimalen Energieeffizienz auch eine hochwertige Qualität, Sicherheit und Komfort für die Gebäudenutzer auf.

Ziele
Sie erhalten eine allgemeine Einführung in das Thema Minergie und kennen die möglichen einsetzbaren Komponenten. Sie programmieren und parametrieren die einzelnen Geräte gemäss unseren Angaben als Systemlösung «MINERGIE®-Modul Raumkomfort», nehmen diese richtig in Betrieb und erstellen das erforderliche Inbetriebnahmeprotokoll.

Inhalt
- Systemumfang und Komponenten
- Die verschiedenen Heizsysteme
- Einzelraumregulierung und Bedarfsmeldung
- Betriebsarten
- Aufzeichnung der Raumtemperaturen
- Planung und Inbetriebnahme
- Bedienung (Benutzerhandbuch)

Zielgruppe
Systemintegratoren, Multimediaspezialisten

Voraussetzungen
- Nachweis über den absolvierten KNX Grundkurs mit Zertifizierung

Sprache
Deutsch

Dauer
1 Tag

Anzahl Teilnehmer
4
 

15.07.2022 FELLER AG - KNX-Starter2* Neu ab 2022*

Veranstalter:
FELLER AG
Bergstrasse 70
8810 Horgen

Beginn: 15.07.2022
Ende: 15.07.2022

Kosten: CHF 300.– (exkl. MwSt.) inkl. Unterlagen und Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
Ihr Einstieg in die Gebäudeautomation mit KNX: In dieser Ausbildung erlernen Sie die technischen Grundlagen von KNX und vieles mehr. Im ersten Teil beschäftigen wir uns mit den fachspezifischen Begriffen wie Topologie, Busverdrahtung, KNX-Funktionen, Gruppen- und physikalische Adressen. Anhand von Praxisbeispielen lernen Sie, worauf es bei der Planung von kleineren KNX-Projekten ankommt. Im zweiten Teil erfahren Sie, wie KNX mit Hilfe der ETS-Konfigurationssoftware parametriert wird. Dabei können Sie unter Anleitung an einer kleinen KNX-Anlage selbstständig Änderungen durchführen und einzelne KNX-Komponenten und deren Funktionalität anpassen.

Ziel
Sie kennen die wichtigsten Grundlagen, die Technologie sowie die Funktionsweisen von KNX. Sie wissen, wie die Verdrahtung und Verkabelung ausgelegt werden müssen und worauf in der Planung und Praxis zu achten ist. Sie wissen zudem, wie die Konfigurationssoftware ETS Professional aufgebaut ist und angewendet wird. Mit dieser Grundlagenausbildung sind sie auch optimal vorbereitet für den zertifizierten KNX Grundkurs.

Zielgruppe
- Elektroinstallateure/-innen EFZ - Angehende KNX-Systemintegratoren/-innen - Elektroplaner/innen EFZ - Elektro-Projektleiter/innen - Elektro-Sicherheitsberater/innen - Techniker/innen - Mitarbeitende Technischer Unterhalt (Einstieg in KNX)

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
0844 72 73 74
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.
23.08.2022 FELLER AG - KNX-Starter2* Neu ab 2022*

Veranstalter:
FELLER AG
Bergstrasse 70
8810 Horgen

Beginn: 23.08.2022
Ende: 23.08.2022

Kosten: CHF 300.– (exkl. MwSt.) inkl. Unterlagen und Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
Ihr Einstieg in die Gebäudeautomation mit KNX: In dieser Ausbildung erlernen Sie die technischen Grundlagen von KNX und vieles mehr. Im ersten Teil beschäftigen wir uns mit den fachspezifischen Begriffen wie Topologie, Busverdrahtung, KNX-Funktionen, Gruppen- und physikalische Adressen. Anhand von Praxisbeispielen lernen Sie, worauf es bei der Planung von kleineren KNX-Projekten ankommt. Im zweiten Teil erfahren Sie, wie KNX mit Hilfe der ETS-Konfigurationssoftware parametriert wird. Dabei können Sie unter Anleitung an einer kleinen KNX-Anlage selbstständig Änderungen durchführen und einzelne KNX-Komponenten und deren Funktionalität anpassen.

Ziel
Sie kennen die wichtigsten Grundlagen, die Technologie sowie die Funktionsweisen von KNX. Sie wissen, wie die Verdrahtung und Verkabelung ausgelegt werden müssen und worauf in der Planung und Praxis zu achten ist. Sie wissen zudem, wie die Konfigurationssoftware ETS Professional aufgebaut ist und angewendet wird. Mit dieser Grundlagenausbildung sind sie auch optimal vorbereitet für den zertifizierten KNX Grundkurs.

Zielgruppe
- Elektroinstallateure/-innen EFZ - Angehende KNX-Systemintegratoren/-innen - Elektroplaner/innen EFZ - Elektro-Projektleiter/innen - Elektro-Sicherheitsberater/innen - Techniker/innen - Mitarbeitende Technischer Unterhalt (Einstieg in KNX)

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
0844 72 73 74
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.
30.08.2022 Hager AG - KNX domovea expert - Grundlagen

Veranstalter:
Hager AG
Sedelstrasse 2
6020 Emmenbrücke

Ort:
Sedelstrasse 2, 6020 Emmenbrücke

Beginn: 30.08.2022
Ende: 30.08.2022

Kosten: CHF 245.-

 

Meistert alle Situationen
Aufbauend auf den Wünschen Ihrer Kunden bieten wir domovea in zwei Ausführungen an: domovea basic stellt die erforderlichen Basisfunktionen für ein zeitgemässes Smart Home bereit. domovea expert bietet die ideale Lösung für komplexere Anforderungen. Mit nahezu unbegrenzter Anzahl an verknüpfbaren KNX Komponenten.

Seminarziel
Das Einfamilienhaus Muster ist bereits im System-Mode (ETS-Projekt) programmiert. Nun wünscht die Familie eine zusätzliche Visualisierung die auf dem Smartphone bedient werden kann. Sie als Systemintegrator planen mit der Familie zusammen die geforderten Anwendungen, binden IoT-Systeme in die Gebäudeautomation ein und zeigen auf, welche Visualisierungs- und Anwendungsmöglichkeiten domovea expert zusätzlich bietet.

Seminarinhalt
- Installation, Inbetriebnahme KNX domovea
- Erstellung und Anwendungen von Beleuchtung- (auch DALI) und Storenfunktionen
- Erstellung und Anwendungen von Heizungsapplikationen
- Sonnenschutz und Alarmfunktionen mit Wetterstation
- Einbindung von IP-Kameras mit ONVIF- Standard
- Integration von IoT-Systemen
- Möglichkeiten und Anwendungen des domovea Clients
- domovea als KNX/IP Schnittstelle

Zielgruppe
Systemintegratoren, Multimediaspezialisten

Voraussetzungen
- Nachweis über den absolvierten KNX Grundkurs mit Zerti?zierung
- Programmiererfahrung mit KNX-Projekten

Sprache
Deutsch

Dauer
1 Tag

Anzahl Teilnehmer
4
 

31.08.2022 Hager AG - KNX domovea expert - Logik

Veranstalter:
Hager AG
Sedelstrasse 2
6020 Emmenbrücke

Ort:
Sedelstrasse 2, 6020 Emmenbrücke

Beginn: 31.08.2022
Ende: 31.08.2022

Kosten: CHF 245.-

 

Höchste Ansprüche an die Gebäudeautomation
Mit domovea lassen sich einzelne Funktionen nicht nur steuern, sondern auch klug kombinieren. Einfache, linear ablaufende Domogramme oder komplexe Logiken können in domovea expert erstellt werden. Mit dem integriertem Access Gate entsteht so ein entscheidender Mehrwert für zukünftige Erweiterungen. Hier sind sie als Fachmann gefragt.

Seminarziel
Das Einfamilienhaus Muster ist bereits in einem KNX-Mode programmiert und die Visualisierung mit dem domovea expert Server realisiert. Die Türsprechanlage von Hager sowie komplexe definierte Automationen, Energieanzeigen und Heizungsapplikationen sollen zusätzlich integriert werden.
Sie als Systemspezialist programmieren und parametrieren die gewünschten Anforderungen der Familie Muster im domovea expert Server.

Seminarinhalt

- Einbindung und Möglichkeiten einer Hager Türsprechanlage (TSA) in domovea expert
- Energiezähler und Energiemanagement
- Anwendungen von verschiedenen Heizungsapplikationen
- Komplexe Sequenzen anhand praktischer Beispiele erstellen (auch Domogramme)
- Einbindung von IP-Kameras mit ONVIF- Standard
- Integration von IoT-Systemen

Zielgruppe
Systemintegratoren, Elektroinstallateure, Multimediaspezialisten

Voraussetzungen 
- Besuch des Seminars «KNX domovea basic» oder «KNX domovea expert» oder Erfahrung in der Programmierung im Bereich E-Mode (easy) oder S-Mode (ETS).

Sprache
Deutsch

Dauer
1 Tag

Anzahl Teilnehmer
4
 

06.09.2022 FELLER AG - KNX DALI

Veranstalter:
FELLER AG
Bergstrasse 70
8810 Horgen

Beginn: 06.09.2022
Ende: 07.09.2022

Kosten: Investition pro Person CHF 600.– (exkl. MwSt.) inkl. Unterlagen und Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
KNX und DALI sind ein starkes Team. Deshalb lernen sie in dieser Ausbildung das Maximum aus dieser erfolgreichen Kooperation herauszuholen. Sie lernend die Funktionsweise und versteckten Tipps der DALI Gateways von Feller und Schneider Electric kennen und realisieren dadurch zukünftig umfassende, energieeffiziente und zeitgemässe KNX-DALI Steuerungen. Zudem können Sie auch reine DALI-2 Sensoren in Kombination mit den KNX DALI-2 Gateway einsetzen und konfigurieren. Sie lernen DALI Tools zur Fehlersuche und Umadressierung von Vorschaltgeräten am DALI Bussystem erfolgreich anzuwenden. Diese Ausbildung wird in Kooperation mit ausgewiesen Fachexperten der tridonic AG und Trilux AG durchgeführt.

Ziel
Sie kennen die Unterschiede von DALI und DALI-2 Anwendungen und können diese im Zusammenhang mit den Feller und Schneider Electric KNX DALI Gateways selbständig in der Praxis planen, analysieren und in Betrieb nehmen. Darüber hinaus lernen Sie die Grundlagen der Lichttechnik und die Anwendungsgebiete, Vorteile und Anforderungen von HCL-Lösungen (Human Centric Lighting) und Tunable White Technologie kennen. Zudem können Sie die nötigen Tools und Hilfsmittel zur Suche von Fehlern in DALI Systemen selbständig anwenden und so ihre Effizienz in der Umsetzung von KNX DALI Projekten deutlich verbessern.

Zielgruppe
- KNX Systemintegratoren - KNX Partner

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
0844 72 73 74
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.
06.09.2022 FELLER AG - KNX-Starter2* Neu ab 2022*

Veranstalter:
FELLER AG
Bergstrasse 70
8810 Horgen

Beginn: 06.09.2022
Ende: 06.09.2022

Kosten: CHF 300.– (exkl. MwSt.) inkl. Unterlagen und Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
Ihr Einstieg in die Gebäudeautomation mit KNX: In dieser Ausbildung erlernen Sie die technischen Grundlagen von KNX und vieles mehr. Im ersten Teil beschäftigen wir uns mit den fachspezifischen Begriffen wie Topologie, Busverdrahtung, KNX-Funktionen, Gruppen- und physikalische Adressen. Anhand von Praxisbeispielen lernen Sie, worauf es bei der Planung von kleineren KNX-Projekten ankommt. Im zweiten Teil erfahren Sie, wie KNX mit Hilfe der ETS-Konfigurationssoftware parametriert wird. Dabei können Sie unter Anleitung an einer kleinen KNX-Anlage selbstständig Änderungen durchführen und einzelne KNX-Komponenten und deren Funktionalität anpassen.

Ziel
Sie kennen die wichtigsten Grundlagen, die Technologie sowie die Funktionsweisen von KNX. Sie wissen, wie die Verdrahtung und Verkabelung ausgelegt werden müssen und worauf in der Planung und Praxis zu achten ist. Sie wissen zudem, wie die Konfigurationssoftware ETS Professional aufgebaut ist und angewendet wird. Mit dieser Grundlagenausbildung sind sie auch optimal vorbereitet für den zertifizierten KNX Grundkurs.

Zielgruppe
- Elektroinstallateure/-innen EFZ - Angehende KNX-Systemintegratoren/-innen - Elektroplaner/innen EFZ - Elektro-Projektleiter/innen - Elektro-Sicherheitsberater/innen - Techniker/innen - Mitarbeitende Technischer Unterhalt (Einstieg in KNX)

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
0844 72 73 74
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.
12.09.2022 Siemens Schweiz AG - Anwendungen von KNX/DALI-Gateways

Veranstalter:
Siemens Schweiz AG
Freilagerstrasse 40
8047 Zürich

Ort:
Steinhausen

Beginn: 12.09.2022
Ende: 13.09.2022

Kosten: CHF 300.00 exkl. MWST

Zielgruppe
Elektroinstallateure, KNX Systemintegratoren und Elektroplaner; es richtet sich auch an Beleuchtungssystem Designer.

Kursinhalt

  • DALI-Einführung mit Einsatzgebieten
  • Allgemeine Einführung über die Siemens KNX/DALI-Gateways
  • Konfiguration der ETS-Applikation
  • Inbetriebnahme DALI-Geräte
  • Diagnose- und Testfunktionen im Live-Inbetriebnahme-Tool für Individual-, Szenen- und Effektfunktionen
  • Inbetriebnahme des KNX-Busses
  • Sonderfunktionen in Notbeleuchtung, Konstantlicht, Standby-Abschaltung und voreingestellte Anwendungen ohne ETS
  • Hinweise zu Diagnosemöglichkeiten für die Fehlersuche im DALI-Netzwerk

Kursziel
Die Teilnehmer erlernen …

  • die Optionen, die die Siemens KNX/DALI-Gateways den Kunden in Beleuchtungssystem bietet.
  • die Grenzen der Siemens KNX/DALI-Gateways.
  • wie die DALI-Integration auf KNX in der ETS verwaltet wird.
  • wie die Inbetriebnahme erfolgt.
  • wie das Siemens KNX/DALI-Gateway ohne ETS (für Diagnose und Fehlersuche) verwendet werden kann.

Voraussetzungen
Erfolgreicher Abschluss eines KNX Basiskurses (ET KNXBK) sowie fundierte Kenntnisse der aktuellen ETS5 und einige grundlegende Kenntnisse über die Physik in der künstlichen Beleuchtung.

15.09.2022 Siemens Schweiz AG - KNX Diagnose / Fehlersuche

Veranstalter:
Siemens Schweiz AG
Freilagerstrasse 40
8047 Zürich

Ort:
Steinhausen

Beginn: 15.09.2022
Ende: 16.09.2022

Kosten: CHF 300.00 exkl. MWST

Zielgruppe
Instandhalter, Servicepersonal, Inbetriebsetzer

Kursinhalt

  • Systemaufbau: Kommunikation, Busteilnehmer, Topologie, Telegrammstruktur
  • ETS: Aufbau der Oberfläche, Konfiguration der Arbeitsbereiche
  • Praxisbeispiel 1: Inbetriebnahme eines gegebenen Projekts, Anwendung der Analysefunktionen in der ETS für Linien, Geräte und Funktionen (Koppler), linienübergreifende Funktionen
  • Praxisbeispiel 2: Fehlerbilder erkennen und beseitigen, z.B. Kommunikationsflags falsch, fehlende oder vertauschte Adressen, falscher Ladezustand der Busgeräte, falsch vergebende Schnittstellenadresse, linienübergreifender Ring
  • Praxisbeispiel 3: Umgang mit Zusatztools, wie EIB-Doktor, Wireshark, Siemens Supporttool, Firmwareupgrade-Tool etc.
  • Praxisbeispiel 4: Bestehende Installation mit dem Tool "Reverse Engineering" auslesen, analysieren und wiederherstellen, kennenlernen der Möglichkeiten und Grenzen
  • Praxisbeispiel 5: KNX IP Secure: Diagnosemöglichkeiten bei verschlüsselter Kommunikation über IP

Kursziel
Die Teilnehmer erwerben grundlegende Kenntnisse des KNX Bussystems und der Engineering Software ETS. Damit sind Sie in der Lage, bestehende KNX Projekte zu warten, zu analysieren, Fehler zu beheben und kleinere Korrekturen vorzunehmen. Ausserdem können Sie ein installiertes Projekt bis zu einem gewissen Grade wiederherstellen.

Voraussetzungen
Kenntnisse der VDE 0100 Installationstechnik, Erfahrungen im Arbeiten mit Windows PC.

22.09.2022 FELLER AG - Visualisierung FacilityServer/HomeServer

Veranstalter:
FELLER AG
Bergstrasse 70
8810 Horgen

Beginn: 22.09.2022
Ende: 23.09.2022

Kosten: CHF 500.– (exkl. MWSt) inkl. Unterlagen und Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
Sie lernen, wie eine Visualisierung sinnvoll aufgebaut wird und wie Sie diese mithilfe des FacilityServers und des HomeServers von Feller realisieren. Während der FacilityServer überwiegend für gewerbliche Objekte genutzt wird, eignet sich der HomeServer vor allem für private Gebäude. Beide Geräte können aber mit derselben Software konfiguriert werden. Neben der Visualisierungsfunktion, die auf verschiedensten Geräten läuft, bieten die beiden Server auch Zusatzfunktionen wie Trendaufzeichnung, Einbinden von IP-Kameras sowie Logik-, Schaltuhren- und Szenenfunktionen. Auch Alarmmeldungen via E-Mail oder SMS können einfach abgesetzt werden. Wie all diese Funktionen konfiguriert werden, erfahren Sie ebenfalls in diesem Kurs. Der Kurs eignet sich für KNX-Integratoren, die den FacilityServer/HomeServer in ihren Projekten einsetzen wollen.

Ziel
Sie können gewerkeübergreifende Visualisierungen von KNX-Anlagen mittels HomeServer/FacilityServer in den Bereichen Wohn- und Zweckbau realisieren, selbstständig und fehlerfrei Visualisierungen für Smartphone, Tablet oder PC erstellen sowie Logiken, Trenddarstellungen und Alarmmeldungen konfigurieren. So nutzen Sie künftig den Mehrwert, den eine vernetzte, visualisierte KNX-Installation bieten kann.

Zielgruppe
- KNX-Systemintegratoren/innen - Techniker/innen - Programmierer/-innen und KNX-App-Entwickler/innen - Elektroplaner/innen EFZ - Absolventen/-innen des KNX-Grundkurses - Absolventen/-innen des KNX-Aufbaukurses

Voraussetzungen
Ich bestätige hiermit den zertifizierten KNX Grundkurs absolviert zu haben.

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
0844 72 73 74
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.
27.09.2022 Hager AG - KNX domovea expert - Grundlagen

Veranstalter:
Hager AG
Sedelstrasse 2
6020 Emmenbrücke

Ort:
Sedelstrasse 2, 6020 Emmenbrücke

Beginn: 27.09.2022
Ende: 27.09.2022

Kosten: CHF 245.-

 

Meistert alle Situationen
Aufbauend auf den Wünschen Ihrer Kunden bieten wir domovea in zwei Ausführungen an: domovea basic stellt die erforderlichen Basisfunktionen für ein zeitgemässes Smart Home bereit. domovea expert bietet die ideale Lösung für komplexere Anforderungen. Mit nahezu unbegrenzter Anzahl an verknüpfbaren KNX Komponenten.

Seminarziel
Das Einfamilienhaus Muster ist bereits im System-Mode (ETS-Projekt) programmiert. Nun wünscht die Familie eine zusätzliche Visualisierung die auf dem Smartphone bedient werden kann. Sie als Systemintegrator planen mit der Familie zusammen die geforderten Anwendungen, binden IoT-Systeme in die Gebäudeautomation ein und zeigen auf, welche Visualisierungs- und Anwendungsmöglichkeiten domovea expert zusätzlich bietet.

Seminarinhalt
- Installation, Inbetriebnahme KNX domovea
- Erstellung und Anwendungen von Beleuchtung- (auch DALI) und Storenfunktionen
- Erstellung und Anwendungen von Heizungsapplikationen
- Sonnenschutz und Alarmfunktionen mit Wetterstation
- Einbindung von IP-Kameras mit ONVIF- Standard
- Integration von IoT-Systemen
- Möglichkeiten und Anwendungen des domovea Clients
- domovea als KNX/IP Schnittstelle

Zielgruppe
Systemintegratoren, Multimediaspezialisten

Voraussetzungen
- Nachweis über den absolvierten KNX Grundkurs mit Zerti?zierung
- Programmiererfahrung mit KNX-Projekten

Sprache
Deutsch

Dauer
1 Tag

Anzahl Teilnehmer
4
 

28.09.2022 Hager AG - KNX domovea expert - Logik

Veranstalter:
Hager AG
Sedelstrasse 2
6020 Emmenbrücke

Ort:
Sedelstrasse 2, 6020 Emmenbrücke

Beginn: 28.09.2022
Ende: 28.09.2022

Kosten: CHF 245.-

 

Höchste Ansprüche an die Gebäudeautomation
Mit domovea lassen sich einzelne Funktionen nicht nur steuern, sondern auch klug kombinieren. Einfache, linear ablaufende Domogramme oder komplexe Logiken können in domovea expert erstellt werden. Mit dem integriertem Access Gate entsteht so ein entscheidender Mehrwert für zukünftige Erweiterungen. Hier sind sie als Fachmann gefragt.

Seminarziel
Das Einfamilienhaus Muster ist bereits in einem KNX-Mode programmiert und die Visualisierung mit dem domovea expert Server realisiert. Die Türsprechanlage von Hager sowie komplexe definierte Automationen, Energieanzeigen und Heizungsapplikationen sollen zusätzlich integriert werden.
Sie als Systemspezialist programmieren und parametrieren die gewünschten Anforderungen der Familie Muster im domovea expert Server.

Seminarinhalt

- Einbindung und Möglichkeiten einer Hager Türsprechanlage (TSA) in domovea expert
- Energiezähler und Energiemanagement
- Anwendungen von verschiedenen Heizungsapplikationen
- Komplexe Sequenzen anhand praktischer Beispiele erstellen (auch Domogramme)
- Einbindung von IP-Kameras mit ONVIF- Standard
- Integration von IoT-Systemen

Zielgruppe
Systemintegratoren, Elektroinstallateure, Multimediaspezialisten

Voraussetzungen 
- Besuch des Seminars «KNX domovea basic» oder «KNX domovea expert» oder Erfahrung in der Programmierung im Bereich E-Mode (easy) oder S-Mode (ETS).

Sprache
Deutsch

Dauer
1 Tag

Anzahl Teilnehmer
4
 

07.10.2022 FELLER AG - KNX-Starter2* Neu ab 2022*

Veranstalter:
FELLER AG
Bergstrasse 70
8810 Horgen

Beginn: 07.10.2022
Ende: 07.10.2022

Kosten: CHF 300.– (exkl. MwSt.) inkl. Unterlagen und Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
Ihr Einstieg in die Gebäudeautomation mit KNX: In dieser Ausbildung erlernen Sie die technischen Grundlagen von KNX und vieles mehr. Im ersten Teil beschäftigen wir uns mit den fachspezifischen Begriffen wie Topologie, Busverdrahtung, KNX-Funktionen, Gruppen- und physikalische Adressen. Anhand von Praxisbeispielen lernen Sie, worauf es bei der Planung von kleineren KNX-Projekten ankommt. Im zweiten Teil erfahren Sie, wie KNX mit Hilfe der ETS-Konfigurationssoftware parametriert wird. Dabei können Sie unter Anleitung an einer kleinen KNX-Anlage selbstständig Änderungen durchführen und einzelne KNX-Komponenten und deren Funktionalität anpassen.

Ziel
Sie kennen die wichtigsten Grundlagen, die Technologie sowie die Funktionsweisen von KNX. Sie wissen, wie die Verdrahtung und Verkabelung ausgelegt werden müssen und worauf in der Planung und Praxis zu achten ist. Sie wissen zudem, wie die Konfigurationssoftware ETS Professional aufgebaut ist und angewendet wird. Mit dieser Grundlagenausbildung sind sie auch optimal vorbereitet für den zertifizierten KNX Grundkurs.

Zielgruppe
- Elektroinstallateure/-innen EFZ - Angehende KNX-Systemintegratoren/-innen - Elektroplaner/innen EFZ - Elektro-Projektleiter/innen - Elektro-Sicherheitsberater/innen - Techniker/innen - Mitarbeitende Technischer Unterhalt (Einstieg in KNX)

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
0844 72 73 74
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.
02.11.2022 Hager AG - Minergie®-Modul Raumkomfort

Veranstalter:
Hager AG
Sedelstrasse 2
6020 Emmenbrücke

Ort:
Sedelstrasse 2, 6020 Emmenbrücke

Beginn: 02.11.2022
Ende: 02.11.2022

Kosten: CHF 245.-

 

Das zertifiziertes KNX­System für die Raumautomation
Setzen Sie neue Massstäbe zum Thema Energieeffizienz in Gebäuden. Das MINERGIE®­Modul Raumkomfort dient zur energieeffizienten Regulierung des Raumklimas und entspricht den festgelegten Normen und den anerkannten Vorschriften.
Unser mit diesem Label ausgezeichnete System weist neben einer optimalen Energieeffizienz auch eine hochwertige Qualität, Sicherheit und Komfort für die Gebäudenutzer auf.

Ziele
Sie erhalten eine allgemeine Einführung in das Thema Minergie und kennen die möglichen einsetzbaren Komponenten. Sie programmieren und parametrieren die einzelnen Geräte gemäss unseren Angaben als Systemlösung «MINERGIE®-Modul Raumkomfort», nehmen diese richtig in Betrieb und erstellen das erforderliche Inbetriebnahmeprotokoll.

Inhalt
- Systemumfang und Komponenten
- Die verschiedenen Heizsysteme
- Einzelraumregulierung und Bedarfsmeldung
- Betriebsarten
- Aufzeichnung der Raumtemperaturen
- Planung und Inbetriebnahme
- Bedienung (Benutzerhandbuch)

Zielgruppe
Systemintegratoren, Multimediaspezialisten

Voraussetzungen
- Nachweis über den absolvierten KNX Grundkurs mit Zertifizierung

Sprache
Deutsch

Dauer
1 Tag

Anzahl Teilnehmer
4
 

08.11.2022 FELLER AG - KNX DALI

Veranstalter:
FELLER AG
Bergstrasse 70
8810 Horgen

Beginn: 08.11.2022
Ende: 09.11.2022

Kosten: Investition pro Person CHF 600.– (exkl. MwSt.) inkl. Unterlagen und Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
KNX und DALI sind ein starkes Team. Deshalb lernen sie in dieser Ausbildung das Maximum aus dieser erfolgreichen Kooperation herauszuholen. Sie lernend die Funktionsweise und versteckten Tipps der DALI Gateways von Feller und Schneider Electric kennen und realisieren dadurch zukünftig umfassende, energieeffiziente und zeitgemässe KNX-DALI Steuerungen. Zudem können Sie auch reine DALI-2 Sensoren in Kombination mit den KNX DALI-2 Gateway einsetzen und konfigurieren. Sie lernen DALI Tools zur Fehlersuche und Umadressierung von Vorschaltgeräten am DALI Bussystem erfolgreich anzuwenden. Diese Ausbildung wird in Kooperation mit ausgewiesen Fachexperten der tridonic AG und Trilux AG durchgeführt.

Ziel
Sie kennen die Unterschiede von DALI und DALI-2 Anwendungen und können diese im Zusammenhang mit den Feller und Schneider Electric KNX DALI Gateways selbständig in der Praxis planen, analysieren und in Betrieb nehmen. Darüber hinaus lernen Sie die Grundlagen der Lichttechnik und die Anwendungsgebiete, Vorteile und Anforderungen von HCL-Lösungen (Human Centric Lighting) und Tunable White Technologie kennen. Zudem können Sie die nötigen Tools und Hilfsmittel zur Suche von Fehlern in DALI Systemen selbständig anwenden und so ihre Effizienz in der Umsetzung von KNX DALI Projekten deutlich verbessern.

Zielgruppe
- KNX Systemintegratoren - KNX Partner

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
0844 72 73 74
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.
09.11.2022 Hager AG - KNX domovea expert - Grundlagen

Veranstalter:
Hager AG
Sedelstrasse 2
6020 Emmenbrücke

Ort:
Sedelstrasse 2, 6020 Emmenbrücke

Beginn: 09.11.2022
Ende: 09.11.2022

Kosten: CHF 245.-

 

Meistert alle Situationen
Aufbauend auf den Wünschen Ihrer Kunden bieten wir domovea in zwei Ausführungen an: domovea basic stellt die erforderlichen Basisfunktionen für ein zeitgemässes Smart Home bereit. domovea expert bietet die ideale Lösung für komplexere Anforderungen. Mit nahezu unbegrenzter Anzahl an verknüpfbaren KNX Komponenten.

Seminarziel
Das Einfamilienhaus Muster ist bereits im System-Mode (ETS-Projekt) programmiert. Nun wünscht die Familie eine zusätzliche Visualisierung die auf dem Smartphone bedient werden kann. Sie als Systemintegrator planen mit der Familie zusammen die geforderten Anwendungen, binden IoT-Systeme in die Gebäudeautomation ein und zeigen auf, welche Visualisierungs- und Anwendungsmöglichkeiten domovea expert zusätzlich bietet.

Seminarinhalt
- Installation, Inbetriebnahme KNX domovea
- Erstellung und Anwendungen von Beleuchtung- (auch DALI) und Storenfunktionen
- Erstellung und Anwendungen von Heizungsapplikationen
- Sonnenschutz und Alarmfunktionen mit Wetterstation
- Einbindung von IP-Kameras mit ONVIF- Standard
- Integration von IoT-Systemen
- Möglichkeiten und Anwendungen des domovea Clients
- domovea als KNX/IP Schnittstelle

Zielgruppe
Systemintegratoren, Multimediaspezialisten

Voraussetzungen
- Nachweis über den absolvierten KNX Grundkurs mit Zerti?zierung
- Programmiererfahrung mit KNX-Projekten

Sprache
Deutsch

Dauer
1 Tag

Anzahl Teilnehmer
4
 

10.11.2022 Hager AG - KNX domovea expert - Logik

Veranstalter:
Hager AG
Sedelstrasse 2
6020 Emmenbrücke

Ort:
Sedelstrasse 2, 6020 Emmenbrücke

Beginn: 10.11.2022
Ende: 10.11.2022

Kosten: CHF 245.-

 

Höchste Ansprüche an die Gebäudeautomation
Mit domovea lassen sich einzelne Funktionen nicht nur steuern, sondern auch klug kombinieren. Einfache, linear ablaufende Domogramme oder komplexe Logiken können in domovea expert erstellt werden. Mit dem integriertem Access Gate entsteht so ein entscheidender Mehrwert für zukünftige Erweiterungen. Hier sind sie als Fachmann gefragt.

Seminarziel
Das Einfamilienhaus Muster ist bereits in einem KNX-Mode programmiert und die Visualisierung mit dem domovea expert Server realisiert. Die Türsprechanlage von Hager sowie komplexe definierte Automationen, Energieanzeigen und Heizungsapplikationen sollen zusätzlich integriert werden.
Sie als Systemspezialist programmieren und parametrieren die gewünschten Anforderungen der Familie Muster im domovea expert Server.

Seminarinhalt

- Einbindung und Möglichkeiten einer Hager Türsprechanlage (TSA) in domovea expert
- Energiezähler und Energiemanagement
- Anwendungen von verschiedenen Heizungsapplikationen
- Komplexe Sequenzen anhand praktischer Beispiele erstellen (auch Domogramme)
- Einbindung von IP-Kameras mit ONVIF- Standard
- Integration von IoT-Systemen

Zielgruppe
Systemintegratoren, Elektroinstallateure, Multimediaspezialisten

Voraussetzungen 
- Besuch des Seminars «KNX domovea basic» oder «KNX domovea expert» oder Erfahrung in der Programmierung im Bereich E-Mode (easy) oder S-Mode (ETS).

Sprache
Deutsch

Dauer
1 Tag

Anzahl Teilnehmer
4
 

01.12.2022 FELLER AG - Visualisierung FacilityServer/HomeServer

Veranstalter:
FELLER AG
Bergstrasse 70
8810 Horgen

Beginn: 01.12.2022
Ende: 02.12.2022

Kosten: CHF 500.– (exkl. MWSt) inkl. Unterlagen und Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
Sie lernen, wie eine Visualisierung sinnvoll aufgebaut wird und wie Sie diese mithilfe des FacilityServers und des HomeServers von Feller realisieren. Während der FacilityServer überwiegend für gewerbliche Objekte genutzt wird, eignet sich der HomeServer vor allem für private Gebäude. Beide Geräte können aber mit derselben Software konfiguriert werden. Neben der Visualisierungsfunktion, die auf verschiedensten Geräten läuft, bieten die beiden Server auch Zusatzfunktionen wie Trendaufzeichnung, Einbinden von IP-Kameras sowie Logik-, Schaltuhren- und Szenenfunktionen. Auch Alarmmeldungen via E-Mail oder SMS können einfach abgesetzt werden. Wie all diese Funktionen konfiguriert werden, erfahren Sie ebenfalls in diesem Kurs. Der Kurs eignet sich für KNX-Integratoren, die den FacilityServer/HomeServer in ihren Projekten einsetzen wollen.

Ziel
Sie können gewerkeübergreifende Visualisierungen von KNX-Anlagen mittels HomeServer/FacilityServer in den Bereichen Wohn- und Zweckbau realisieren, selbstständig und fehlerfrei Visualisierungen für Smartphone, Tablet oder PC erstellen sowie Logiken, Trenddarstellungen und Alarmmeldungen konfigurieren. So nutzen Sie künftig den Mehrwert, den eine vernetzte, visualisierte KNX-Installation bieten kann.

Zielgruppe
- KNX-Systemintegratoren/innen - Techniker/innen - Programmierer/-innen und KNX-App-Entwickler/innen - Elektroplaner/innen EFZ - Absolventen/-innen des KNX-Grundkurses - Absolventen/-innen des KNX-Aufbaukurses

Voraussetzungen
Ich bestätige hiermit den zertifizierten KNX Grundkurs absolviert zu haben.

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
0844 72 73 74
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.
01.12.2022 FELLER AG - KNX-Starter2* Neu ab 2022*

Veranstalter:
FELLER AG
Bergstrasse 70
8810 Horgen

Beginn: 01.12.2022
Ende: 01.12.2022

Kosten: CHF 300.– (exkl. MwSt.) inkl. Unterlagen und Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
Ihr Einstieg in die Gebäudeautomation mit KNX: In dieser Ausbildung erlernen Sie die technischen Grundlagen von KNX und vieles mehr. Im ersten Teil beschäftigen wir uns mit den fachspezifischen Begriffen wie Topologie, Busverdrahtung, KNX-Funktionen, Gruppen- und physikalische Adressen. Anhand von Praxisbeispielen lernen Sie, worauf es bei der Planung von kleineren KNX-Projekten ankommt. Im zweiten Teil erfahren Sie, wie KNX mit Hilfe der ETS-Konfigurationssoftware parametriert wird. Dabei können Sie unter Anleitung an einer kleinen KNX-Anlage selbstständig Änderungen durchführen und einzelne KNX-Komponenten und deren Funktionalität anpassen.

Ziel
Sie kennen die wichtigsten Grundlagen, die Technologie sowie die Funktionsweisen von KNX. Sie wissen, wie die Verdrahtung und Verkabelung ausgelegt werden müssen und worauf in der Planung und Praxis zu achten ist. Sie wissen zudem, wie die Konfigurationssoftware ETS Professional aufgebaut ist und angewendet wird. Mit dieser Grundlagenausbildung sind sie auch optimal vorbereitet für den zertifizierten KNX Grundkurs.

Zielgruppe
- Elektroinstallateure/-innen EFZ - Angehende KNX-Systemintegratoren/-innen - Elektroplaner/innen EFZ - Elektro-Projektleiter/innen - Elektro-Sicherheitsberater/innen - Techniker/innen - Mitarbeitende Technischer Unterhalt (Einstieg in KNX)

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
0844 72 73 74
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.