KNX / EIB als massgelbicher Bus für das Intelligente Wohnen

01.09.2005
Beitrag von:

Neue Anwendungen für Telekommunikation und Multimedia, neue Möglichkeiten in der Haus- und Gebäudesystemtechnik.

Das eigene Wohnumfeld entwickelt sich beinahe täglich weiter. Mit Leerrohren in Haus und Wohnung wachsen Ihre vier Wände einfach mit Ihren Bedürfnissen
.
Sie wollen morgen eine Sprechanlage an Ihrer Haustür installieren, eine Alarmanlage nachrüsten oder die Rollläden elektrifizieren? Sie wollen Geräte und Anwendungen vernetzen? Oder ganz einfach: Sie brauchen die Antennendose in einer anderen Ecke Ihres Wohnzimmers? Sie wollen Ihrer Tochter einen Telefonanschluss ins Zimmer legen ... und eines Tages das Kinderzimmer zum Büro umfunktionieren?