Aktuelles / News 2018

19.09.2018 B.E.G. Luxomat Präsenzmelder Pico 360 DX KNX

Der kleinste KNX-Präsenzmelder der Welt passt mit Abmessungen von nur 33mm x 34 mm in nahezu jede Einbausituation

B.E.G. Luxomat Präsenzmelder Pico 360 DX KNXzoom

Trotz der minimalen Bauform verfügt der Melder über einen erstaunlich grossen Erfassungsbereich von 10m Durchmesser bei 2,5m Montagehöhe - bei 3m Montagehöhe sind es sogar bis zu 12m. Mit dem innenliegenden Lichtfühler, einem weiteren Helligkeitsobjekt sowie der Anschlussmöglichkeit eines externen Tisch-Lichtsensors über Infrarot kann die Konstantlichtregelung auch in schwierigen Szenarien bspw. bei ungünstigem Tageslichteinfall gewährleistet werden. Dank dem integrierten Temperatursensor lässt sich der Pico-Melder einfach in nahezu jedes Heizsystem für eine raumspezifische Temperaturregelung einbinden.

 

Einige Highlights:

 

  • Anwesenheitssimulation

Zufälliges An-/Ausschalten der Beleuchtung bei unterschrittenem Helligkeitssollwert innerhalb einer vorgegebenen Zeit (z.B. 18-23 Uhr)

 

  • Logikmodul

Unabhängig vom Melderbetrieb, nutzbar für jegliches KNX-Telegramm

 

  • Endkunden-Fernbedienung

Mit fünf Tasten und freier Tastenkonfiguration (z.B. Schalten, Dimmen, Storen, Szene)


Flyer KNX Generation 6

Link zum Thema

Beitrag von: Sandro Basso, Swisslux AG

Zurück


Rechtliches

Memberbereich

KNX Swiss

KNX Swiss Geschäftsstelle
Technoparkstrasse 2
CH 8406-Winterthur

Tel.  +41 52 202 72 60
E-Mail: knx@knx.ch

Media Channels

Twitter
Facebook