Presse News 2012

26.03.2012 Dynamische Generalversammlung der KNX Swiss

Die KNX Fangemeinde traf sich an der Fachmesse Electro-Tec am 21. und 22. März in Bern, um sich über die neusten Entwicklungen beim Bussystem zu informieren. Der Verein KNX Swiss hatte zudem im Rahmen der Messe zur Generalversammlung eingeladen.

Dynamische Generalversammlung der KNX Swisszoom

Die GV am Abend des ersten Messetages wurde von rund 60 Mitgliedern besucht, war lebhaft und engagiert. Der Vorstand um Präsident Felix von Rotz konnte zusammen mit Geschäftsführer René Senn auf ein erfolgreiches Vereinsjahr 2011 zurückblicken.

 

Rückblick Projekte 2011
2011 wurden zusammen mit den engagierten Mitgliedern verschiedene wichtige Projekte realisiert, darunter das „Q-Projekt“. Dieses hatte zum Ziel, ein KNX Swiss Projekttool zu erstellen, das Systemintegratoren, die eine KNX Anlage installieren, Tipps, Tricks und Checklisten für jede Projektphase liefert. Die einzelnen Phasen lehnen sich dabei an diejenigen der Norm SIA 108 an. Entstanden ist ein aussagekräftiges Dokument, das die qualitativ hoch stehende und termingerechte Umsetzung von KNX Projekten sicherstellt.

 

Ein zweites Meilenstein-Projekt war die Lancierung der KNX Swiss Mitgliederkategorie „KNX Professionals“ auch in der Schweiz. KNX Professionals sind ausgewiesene Fachleute, die für ihre Kunden individuelle, energieeffiziente Anlagen planen und realisieren können. Der Status KNX Professional ist an strenge Bedingungen wie zum Beispiel kontinuierliche Weiterbildung geknüpft, die jährlich überprüft werden. Erwartungsgemäss kamen zu diesem Projekt Vorschläge und Ergänzungen aus den Reihen der anwesenden, engagierten KNX Mitglieder. Ein Projektteam aus KNX Swiss-Mitgliedern wird die Richtlinien für KNX Professionals nun finalisieren.

 

Jahresrechnung 2011 und Budget 2012
Die üblichen Geschäfte des Vereins wie Jahresrechnung und Budget konnten einstimmig verabschiedet werden. Die Jahresrechnung schliesst mit einem leichten Gewinn ab. Der Umsatz betrug rund 230'000 Franken. Die Mitgliederzahl beträgt heute 140 Firmen. Als neue Hersteller konnten zudem Schneider Electric Schweiz, Steinel und Swisslux gewonnen werden.


Ausblick 2012
Als erste Vereinsprojekte in diesem Jahr sind der Messestand an der Electro-Tec, ein gemeinsamer Besuch per Reisecar der Messe Light + Building vom 17. – 18. April in Frankfurt sowie am 14. Juni eine Tischmesse in Yverdon geplant.

Die erfolgreiche KNX Swiss App für iPhones wird zudem zur Zeit für Android-Geräte programmiert. Später im Jahr wird auch die Webseite von KNX Swiss einem Re-Design unterzogen.


KNX an der Electro-Tec

An der Fachmesse zeigten die im Verein KNX Swiss organisierten Hersteller eindrücklich, mit wie viel Power sie sich für den gemeinsamen Standard einsetzen. Das Motto hätte lauten können: „Vielfalt ohne Grenzen in nur einem System“. Am Stand von KNX Swiss waren 16 ganz unterschiedliche Produkte von 16 verschiedenen Herstellern an eine gemeinsame Busleitung angeschlossen – und kommunizierten miteinander ohne jegliche Schwierigkeiten. Genau diese herstellerübergreifende Kompatibilität ist das Erfolgsrezept von KNX.
 


Beitrag von: René Senn, KNX Swiss

Zurück


Rechtliches

Memberbereich

KNX Swiss

KNX Swiss Geschäftsstelle
Technoparkstrasse 2
CH 8406-Winterthur

Tel.  +41 52 202 72 60
E-Mail: knx@knx.ch

Media Channels

Twitter
Facebook