Produkte News 2012

28.03.2012 Integrierte Wetterzentrale – automatisch gut

Die neue Wetterzentrale EMX-8 vereint die bewährten Griesser Funktionen mit passender Sensorik und einfachster Handhabung in einem kompakten Gerät. Bis zu 8 unabhängige Fassaden können leicht verständlich parametriert und angesteuert werden

Integrierte Wetterzentrale – automatisch gutzoom

Die Eckdaten:
 

SENSORIK

  • 4x Helligkeit inkl. Dämmerung
  • Globalstrahlung
  • Temperatur
  • Windgeschwindigkeit
  • Niederschlag (beheizt)
  • Position und Uhrzeit (via GPS)
     

AUTOMATIK

  • Helligkeits- und Energieautomatik mit Sonnennachlauf und Horizontbegrenzung
  • Wind-, Regen- und Frostschutzautomatik
  • Zeitautomatik inkl. Dämmerungsfunktion
  • Logikfunktion mit internen Zuständen pro Sektor
     

ETS APPLIKATION

  • 8 individuell einstellbare Sektoren
  • Jede Automatik pro Sektor verfügbar
  • Sensoreinstellungen (diverse Datenpunkttypen wählbar)
  • Diagnosefunktion für Sensorwerte und Sektorzustände
  • Simulationsmodus
  • Kopierfunktion von ganzen Sektoren oder einzelnen Automatikfunktionen
     

MONTAGE

  • Kein Ausrichten des Sensors
  • Einfache Montage an Sensormast
  • Nur ein Kabel

 

Die neue Wetterzentrale EMX-8 eignet sich ideal für den Wohnbereich bis hin zum mittelgrossen Zweckbau. Für Grossobjekte sind die bewährten FlexModule (FMX) für 8 bis zu 320 Sektoren nach wie vor die ideale, skalierbare Lösung.
 

Griesser AG

Tänikonerstrasse 3

8355 Aadorf

www.griesser.ch


Link zum Thema

Beitrag von: Yves Rittener, Griesser AG

Zurück


Rechtliches

Memberbereich

KNX Swiss

KNX Swiss Geschäftsstelle
Technoparkstrasse 2
CH 8406-Winterthur

Tel.  +41 52 202 72 60
E-Mail: knx@knx.ch

Media Channels

Twitter
Facebook