So viel Licht wie nötig

KNX ermöglicht die präsenz- oder helligkeitsabhängige Steuerung der Beleuchtung im Büro, Showroom, Hotel, Spital sowie Haus und Garten.

Das Ziel einer KNX Installation ist die energieoptimierte Beleuchtung mit jederzeit genügend Licht für die Nutzer.

 
Licht so viel wie nötig

"LICHT BEEINFLUSST DIE STIMMUNG UND ERHÖHT DAS WOHLBEFINDEN."


Sie wünschen sich dimmbares Licht, das von mehreren Stellen aus bedient werden kann? Oder hätten Sie nicht schon lange gerne einen Schalter beim Ausgang, mit dem Sie die gesamte Beleuchtung ausschalten können? Lieben Sie Lichtstimmungen aus mehreren Lichtquellen und möchten Sie diese gerne mit einem Knopfdruck abrufen? Oder würden Sie gerne das gewünschte Licht vom Sessel aus mit der TV-Fernbedienung wählen?


Über KNX kann jeder Sender (z.B. ein Taster) jedem Empfänger (z.B. einem Lichtdimmer) seine Befehle übermitteln. An die Busleitung kann aber auch ein Infrarot- oder Funkempfänger angeschlossen sein, der die Befehle von der Fernbedienung weiterleitet. Mit ensprechenden Geräten können zudem so genannte Lichtszenen definiert werden, die Sie über einen Knopfdruck abrufen können.

 

Rechtliches

Memberbereich

KNX Swiss

KNX Swiss Geschäftsstelle
Technoparkstrasse 2
CH 8406-Winterthur

Tel.  +41 52 202 72 60
E-Mail: knx@knx.ch

Media Channels

Twitter
Facebook