Zertifizierte KNX Grundkurse

Der KNX Grundkurs ist der erste Kurs den Sie abschliessen müssen um ein zertifizierter KNX Partner zu werden. Die Kurse werden von den nachfolgenden Unternehmen in der Schweiz angeboten.

Mit Ausbildung erfolgreich in der Praxis

Überblick
Im zertifizierten KNX Grundkurs lernen Sie die professionelle Planung, Projektierung, Inbetriebnahme und Fehlersuche bei KNX Anlagen. Zudem haben Sie viel Zeit für zahlreiche Laborübungen, bei denen Sie Ihr frisch erlerntes Wissen praktisch anwenden können. Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das weltweit anerkannte KNX-Zertifikat. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, sich bei der KNX Association in Brüssel als KNX-Partner einzutragen. Zudem erhalten Sie einen Gutschein für den KNX-Onlineshop, zum Beispiel für den günstigeren Erwerb einer ETS-Professional-Lizenz.

Zielgruppe

  • Techniker/innen
  • Angehende KNX-Systemintegrator/innen
  • Elektro-Sicherheitsberater/innen
  • Elektro-Projektleiter/innen
  • Telematik-Projektleiter/innen
  • Dipl. Elektroinstallateur/innen
  • Dipl. Elektroplaner/innen
  • Dipl. Telematiker/innen

Ziel
Sie werden umfassend in die Theorie und Praxis von KNX eingeführt. Dabei erlernen Sie die technischen Grundlagen ebenso wie die Planung und Projektierung von KNX-Anlagen mit Hilfe der aktuellen ETS (Engineering Tool Software).

Inhalte

  1. Systemargumente
  2. TP-Installation
  3. Busteilnehmer
  4. Topologie
  5. Systemüberblick
  6. Telegramme
  7. Projektierung ETS Basic
  8. Projektierung ETS Advanced
  9. ETS Diagnose
  10. Powerline

Abschluss
Sie schliessen die Ausbildung mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab und erhalten bei Erfüllung das weltweit anerkannte KNX-Partner-Zertifikat.

 
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • I
  • J
  • K
  • L
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z
Datum Anbieter
AUSGEBUCHT

Ort: Horgen

Beginn: 24.01.2019
Ende: 30.01.2019
Dauer: 5 Tage
Sprache: Deutsch
Kosten: CHF 2'150.- (exkl. MWSt) inkl. Unterlagen + Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
Komfort, Wirtschaftlichkeit, Energieeffizienz und Sicherheit für Gebäude, Personen und Betrieb sind zentrale Anforderungen an die moderne Gebäudetechnik. Mit KNX lassen sich Heizung, Beleuchtung, Jalousien, Belüftung, Medien- und die Sicherheitstechnik einfach vernetzen und steuern. Immer mehr Firmen wählen deshalb KNX als ihre Automationslösung. Gut ausgebildet fällt der Einstieg in KNX um ein Vielfaches leichter. Im zertifizierten Grundkurs der Feller AG lernen Sie die professionelle Planung, Projektierung, Inbetriebnahme und Fehlersuche bei KNX Anlagen. Zudem haben Sie viel Zeit für zahlreiche Laborübungen, bei denen Sie Ihr frisch erlerntes Wissen praktisch anwenden können.Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das anerkannte KNX-Zertifikat. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, sich bei der KNX Association in Brüssel als KNX-Partner einzutragen. Zudem erhalten Sie einen Gutschein für den KNX-Onlineshop, zum Beispiel für den günstigeren Erwerb einer ETS (Engineering Tool Software).

Ziel
Sie werden umfassend in die Theorie und Praxis von KNX eingeführt. Dabei erlernen Sie die technischen Grundlagen ebenso wie die Planung und Projektierung von KNX-Anlagen mit Hilfe der aktuellen ETS (Engineering Tool Software). Sie schliessen die Ausbildung mit dem weltweit anerkannten KNX-Zertifikat ab.

Zielgruppe
-Techniker/innen - Angehende KNX-Systemintegratoren/-innen - Elektro-Sicherheitsberater/innen - Elektro-Projektleiter/innen - Telematik-Projektleiter/innen - Elektroinstallateure/-innen EFZ - Elektroplaner/innen EFZ - Telematiker/innen EFZ

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
044 728 72 72
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.

Ort: EIBROM, 8953, Dietikon

Beginn: 04.02.2019
Ende: 08.02.2019
Dauer: 5 Tage
Sprache: Deutsch
Kosten: 2220

 Zielgruppe 

Der Kurs wendet sich an Projekteure und Installateure, welche KNX-Anlagen planen, installieren oder in Betrieb nehmen.


Vorkenntnisse 
Die Teilnehmer sollten Erfahrungen in der konventionellen Elektroinstallationstechnik haben. Grundkentnisse im Umgang mit einem PC sollten ebenfalls vorhanden sein.


Kursziel 
Nach erfolgreichem Besuch des Kurses kann der Teilnehmer die Planung einer KNX-Anlage (Installation, Progrmmierung, Inbetriebnahme und den Service) durchführen.


Abschluss 
Der Teilnehmer erhält am Ende des Kurses ein offizielles KONNEX-Teilnehmer-Zertifikat mit Angaben über den Kursinhalt. 


Inhalt 
Funktion und Technologie des Installations-Bus KNX --Bus-Topologie, Hierarchie, Adres-sierung von Teilnehmern, Bus-Telegramme, Aufbau und Funktion der Bus-Geräte,Bus-Installation, Inbetriebnahme mit dem KNX-Tool, Projektierung und Inbetriebnahme einer Anlage, Diagnose und Service mit der ETS.


Folgende Hersteller werden im Grundkurs verwendet:
ABB, Altenburger, Feller, Griesser, Hager, Jung, Lingg&Janke, Merten, iKnix, Preussen, Somfy, Siemens, Theben HTS, Steinel, SE Ligthtmanagment, Wieland, Züblin

Jeden Tag kommen in den Pausen verschiedene Hersteller vorbei und stellen sich vor.
Somit bekommen Sie nicht nur einen zertifizierten Grundkurs sondern erhalten noch die Adressen die Sie für ein erfolgreiches Projekt brauchen.


Allgemein 
In den Kursgebühren sind die Kosten für Ihre Teilnahme einschliesslich aller Arbeitsunterlagen sowie Essen und Getränke enthalten. 
Alle Schulungen werden von einem nach KONNEX zertifizierten KNX-Ausbilder durchgeführt. 


Absage 
Das Schulungszentrum behält sich vor, Kurse wegen zu geringer Teilnehmerzahl zusammenzulegen oder ganz ausfallen zu lassen.


Anreise
Da sich die Firma EIBROM direkt neben dem Bahnhof Dietikon befindet, erreichen Sie EIBROM bequem und schnell mit dem öffentlichen Verkehr.
Natürlich stehen Ihnen auch eine begrenzte Anzahl an Besucherparkplätze direkt vor dem Hause zur Verfügung. 
 

Ort: Siemens Schweiz AG, 6312 Steinhausen

Beginn: 25.02.2019
Ende: 01.03.2019
Dauer: 5 Tage
Sprache: Deutsch
Kosten: 2150

Ort: Horgen

Beginn: 28.02.2019
Ende: 06.03.2019
Dauer: 5 Tage
Sprache: Deutsch
Kosten: CHF 2'150.- (exkl. MWSt) inkl. Unterlagen + Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
Komfort, Wirtschaftlichkeit, Energieeffizienz und Sicherheit für Gebäude, Personen und Betrieb sind zentrale Anforderungen an die moderne Gebäudetechnik. Mit KNX lassen sich Heizung, Beleuchtung, Jalousien, Belüftung, Medien- und die Sicherheitstechnik einfach vernetzen und steuern. Immer mehr Firmen wählen deshalb KNX als ihre Automationslösung. Gut ausgebildet fällt der Einstieg in KNX um ein Vielfaches leichter. Im zertifizierten Grundkurs der Feller AG lernen Sie die professionelle Planung, Projektierung, Inbetriebnahme und Fehlersuche bei KNX Anlagen. Zudem haben Sie viel Zeit für zahlreiche Laborübungen, bei denen Sie Ihr frisch erlerntes Wissen praktisch anwenden können.Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das anerkannte KNX-Zertifikat. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, sich bei der KNX Association in Brüssel als KNX-Partner einzutragen. Zudem erhalten Sie einen Gutschein für den KNX-Onlineshop, zum Beispiel für den günstigeren Erwerb einer ETS (Engineering Tool Software).

Ziel
Sie werden umfassend in die Theorie und Praxis von KNX eingeführt. Dabei erlernen Sie die technischen Grundlagen ebenso wie die Planung und Projektierung von KNX-Anlagen mit Hilfe der aktuellen ETS (Engineering Tool Software). Sie schliessen die Ausbildung mit dem weltweit anerkannten KNX-Zertifikat ab.

Zielgruppe
-Techniker/innen - Angehende KNX-Systemintegratoren/-innen - Elektro-Sicherheitsberater/innen - Elektro-Projektleiter/innen - Telematik-Projektleiter/innen - Elektroinstallateure/-innen EFZ - Elektroplaner/innen EFZ - Telematiker/innen EFZ

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
044 728 72 72
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.

Ort: Siemens Suisse SA, 1020 Renens

Beginn: 11.03.2019
Ende: 15.03.2019
Dauer: 5 Tage
Sprache: Deutsch
Kosten: 2150

Ort: EIBROM, 6020, Emmenbrücke

Beginn: 11.03.2019
Ende: 15.03.2019
Dauer: 5 Tage
Sprache: Deutsch
Kosten: 2220

 Zielgruppe 

Der Kurs wendet sich an Projekteure und Installateure, welche KNX-Anlagen planen, installieren oder in Betrieb nehmen.


Vorkenntnisse 
Die Teilnehmer sollten Erfahrungen in der konventionellen Elektroinstallationstechnik haben. Grundkentnisse im Umgang mit einem PC sollten ebenfalls vorhanden sein.


Kursziel 
Nach erfolgreichem Besuch des Kurses kann der Teilnehmer die Planung einer KNX-Anlage (Installation, Progrmmierung, Inbetriebnahme und den Service) durchführen.


Abschluss 
Der Teilnehmer erhält am Ende des Kurses ein offizielles KONNEX-Teilnehmer-Zertifikat mit Angaben über den Kursinhalt.


Inhalt 
Funktion und Technologie des Installations-Bus KNX --Bus-Topologie, Hierarchie, Adres-sierung von Teilnehmern, Bus-Telegramme, Aufbau und Funktion der Bus-Geräte,Bus-Installation, Inbetriebnahme mit dem KNX-Tool, Projektierung und Inbetriebnahme einer Anlage, Diagnose und Service mit der ETS.


Folgende Hersteller werden im Grundkurs verwendet:
ABB, Altenburger, Feller, Griesser, Hager, Jung, Lingg&Janke, Merten, iKnix, Preussen, Somfy, Siemens, Theben HTS, Steinel, SE Ligthtmanagment, Wieland, Züblin

Jeden Tag kommen in den Pausen verschiedene Hersteller vorbei und stellen sich vor.
Somit bekommen Sie nicht nur einen zertifizierten Grundkurs sondern erhalten noch die Adressen die Sie für ein erfolgreiches Projekt brauchen.


Allgemein 
In den Kursgebühren sind die Kosten für Ihre Teilnahme einschliesslich aller Arbeitsunterlagen sowie Essen und Getränke enthalten. 
Alle Schulungen werden von einem nach KONNEX zertifizierten KNX-Ausbilder durchgeführt. 


Absage 
Das Schulungszentrum behält sich vor, Kurse wegen zu geringer Teilnehmerzahl zusammenzulegen oder ganz ausfallen zu lassen.


Anreise
Da sich die Firma Hager direkt neben dem Bahnhof Emmenbrücke befindet, erreichen Sie Hager bequem und schnell mit dem öffentlichen Verkehr.
Natürlich stehen Ihnen auch eine begrenzte Anzahl an Besucherparkplätze direkt vor dem Hause zur Verfügung. 

Ort: Horgen

Beginn: 08.04.2019
Ende: 12.04.2019
Dauer: 5 Tage
Sprache: Deutsch
Kosten: CHF 2'150.- (exkl. MWSt) inkl. Unterlagen + Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
Komfort, Wirtschaftlichkeit, Energieeffizienz und Sicherheit für Gebäude, Personen und Betrieb sind zentrale Anforderungen an die moderne Gebäudetechnik. Mit KNX lassen sich Heizung, Beleuchtung, Jalousien, Belüftung, Medien- und die Sicherheitstechnik einfach vernetzen und steuern. Immer mehr Firmen wählen deshalb KNX als ihre Automationslösung. Gut ausgebildet fällt der Einstieg in KNX um ein Vielfaches leichter. Im zertifizierten Grundkurs der Feller AG lernen Sie die professionelle Planung, Projektierung, Inbetriebnahme und Fehlersuche bei KNX Anlagen. Zudem haben Sie viel Zeit für zahlreiche Laborübungen, bei denen Sie Ihr frisch erlerntes Wissen praktisch anwenden können.Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das anerkannte KNX-Zertifikat. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, sich bei der KNX Association in Brüssel als KNX-Partner einzutragen. Zudem erhalten Sie einen Gutschein für den KNX-Onlineshop, zum Beispiel für den günstigeren Erwerb einer ETS (Engineering Tool Software).

Ziel
Sie werden umfassend in die Theorie und Praxis von KNX eingeführt. Dabei erlernen Sie die technischen Grundlagen ebenso wie die Planung und Projektierung von KNX-Anlagen mit Hilfe der aktuellen ETS (Engineering Tool Software). Sie schliessen die Ausbildung mit dem weltweit anerkannten KNX-Zertifikat ab.

Zielgruppe
-Techniker/innen - Angehende KNX-Systemintegratoren/-innen - Elektro-Sicherheitsberater/innen - Elektro-Projektleiter/innen - Telematik-Projektleiter/innen - Elektroinstallateure/-innen EFZ - Elektroplaner/innen EFZ - Telematiker/innen EFZ

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
044 728 72 72
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.

Ort: EIBROM, 8953, Dietikon

Beginn: 08.04.2019
Ende: 12.04.2019
Dauer: 5 Tage
Sprache: Deutsch
Kosten: 2220

 Zielgruppe 

Der Kurs wendet sich an Projekteure und Installateure, welche KNX-Anlagen planen, installieren oder in Betrieb nehmen.


Vorkenntnisse 
Die Teilnehmer sollten Erfahrungen in der konventionellen Elektroinstallationstechnik haben. Grundkentnisse im Umgang mit einem PC sollten ebenfalls vorhanden sein.


Kursziel 
Nach erfolgreichem Besuch des Kurses kann der Teilnehmer die Planung einer KNX-Anlage (Installation, Progrmmierung, Inbetriebnahme und den Service) durchführen.


Abschluss 
Der Teilnehmer erhält am Ende des Kurses ein offizielles KONNEX-Teilnehmer-Zertifikat mit Angaben über den Kursinhalt.


Inhalt 
Funktion und Technologie des Installations-Bus KNX --Bus-Topologie, Hierarchie, Adres-sierung von Teilnehmern, Bus-Telegramme, Aufbau und Funktion der Bus-Geräte,Bus-Installation, Inbetriebnahme mit dem KNX-Tool, Projektierung und Inbetriebnahme einer Anlage, Diagnose und Service mit der ETS.


Folgende Hersteller werden im Grundkurs verwendet:
ABB, Altenburger, Feller, Griesser, Hager, Jung, Lingg&Janke, Merten, iKnix, Preussen, Somfy, Siemens, Theben HTS, Steinel, SE Ligthtmanagment, Wieland, Züblin

Jeden Tag kommen in den Pausen verschiedene Hersteller vorbei und stellen sich vor.
Somit bekommen Sie nicht nur einen zertifizierten Grundkurs sondern erhalten noch die Adressen die Sie für ein erfolgreiches Projekt brauchen.


Allgemein 
In den Kursgebühren sind die Kosten für Ihre Teilnahme einschliesslich aller Arbeitsunterlagen sowie Essen und Getränke enthalten. 
Alle Schulungen werden von einem nach KONNEX zertifizierten KNX-Ausbilder durchgeführt. 


Absage 
Das Schulungszentrum behält sich vor, Kurse wegen zu geringer Teilnehmerzahl zusammenzulegen oder ganz ausfallen zu lassen.


Anreise
Da sich die Firma EIBROM direkt neben dem Bahnhof Dietikon befindet, erreichen Sie EIBROM bequem und schnell mit dem öffentlichen Verkehr.
Natürlich stehen Ihnen auch eine begrenzte Anzahl an Besucherparkplätze direkt vor dem Hause zur Verfügung. 

Ort: EIBROM, 8953, Dietikon

Beginn: 06.05.2019
Ende: 10.05.2019
Dauer: 5 Tage
Sprache: Deutsch
Kosten: 2220

 Zielgruppe 

Der Kurs wendet sich an Projekteure und Installateure, welche KNX-Anlagen planen, installieren oder in Betrieb nehmen.


Vorkenntnisse 
Die Teilnehmer sollten Erfahrungen in der konventionellen Elektroinstallationstechnik haben. Grundkentnisse im Umgang mit einem PC sollten ebenfalls vorhanden sein.


Kursziel 
Nach erfolgreichem Besuch des Kurses kann der Teilnehmer die Planung einer KNX-Anlage (Installation, Progrmmierung, Inbetriebnahme und den Service) durchführen.


Abschluss 
Der Teilnehmer erhält am Ende des Kurses ein offizielles KONNEX-Teilnehmer-Zertifikat mit Angaben über den Kursinhalt.


Inhalt 
Funktion und Technologie des Installations-Bus KNX --Bus-Topologie, Hierarchie, Adres-sierung von Teilnehmern, Bus-Telegramme, Aufbau und Funktion der Bus-Geräte,Bus-Installation, Inbetriebnahme mit dem KNX-Tool, Projektierung und Inbetriebnahme einer Anlage, Diagnose und Service mit der ETS.


Folgende Hersteller werden im Grundkurs verwendet:
ABB, Altenburger, Feller, Griesser, Hager, Jung, Lingg&Janke, Merten, iKnix, Preussen, Somfy, Siemens, Theben HTS, Steinel, SE Ligthtmanagment, Wieland, Züblin

Jeden Tag kommen in den Pausen verschiedene Hersteller vorbei und stellen sich vor.
Somit bekommen Sie nicht nur einen zertifizierten Grundkurs sondern erhalten noch die Adressen die Sie für ein erfolgreiches Projekt brauchen.


Allgemein 
In den Kursgebühren sind die Kosten für Ihre Teilnahme einschliesslich aller Arbeitsunterlagen sowie Essen und Getränke enthalten. 
Alle Schulungen werden von einem nach KONNEX zertifizierten KNX-Ausbilder durchgeführt. 


Absage 
Das Schulungszentrum behält sich vor, Kurse wegen zu geringer Teilnehmerzahl zusammenzulegen oder ganz ausfallen zu lassen.


Anreise
Da sich die Firma EIBROM direkt neben dem Bahnhof Dietikon befindet, erreichen Sie EIBROM bequem und schnell mit dem öffentlichen Verkehr.
Natürlich stehen Ihnen auch eine begrenzte Anzahl an Besucherparkplätze direkt vor dem Hause zur Verfügung. 
 

Ort: Siemens Schweiz AG, 6312 Steinhausen

Beginn: 13.05.2019
Ende: 17.05.2019
Dauer: 5 Tage
Sprache: Deutsch
Kosten: 2150

Ort: Siemens Suisse SA, 1020 Renens

Beginn: 03.06.2019
Ende: 07.06.2019
Dauer: 5 Tage
Sprache: Deutsch
Kosten: 2150

Ort: Horgen

Beginn: 13.06.2019
Ende: 19.06.2019
Dauer: 5 Tage
Sprache: Deutsch
Kosten: CHF 2'150.- (exkl. MWSt) inkl. Unterlagen + Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
Komfort, Wirtschaftlichkeit, Energieeffizienz und Sicherheit für Gebäude, Personen und Betrieb sind zentrale Anforderungen an die moderne Gebäudetechnik. Mit KNX lassen sich Heizung, Beleuchtung, Jalousien, Belüftung, Medien- und die Sicherheitstechnik einfach vernetzen und steuern. Immer mehr Firmen wählen deshalb KNX als ihre Automationslösung. Gut ausgebildet fällt der Einstieg in KNX um ein Vielfaches leichter. Im zertifizierten Grundkurs der Feller AG lernen Sie die professionelle Planung, Projektierung, Inbetriebnahme und Fehlersuche bei KNX Anlagen. Zudem haben Sie viel Zeit für zahlreiche Laborübungen, bei denen Sie Ihr frisch erlerntes Wissen praktisch anwenden können.Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das anerkannte KNX-Zertifikat. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, sich bei der KNX Association in Brüssel als KNX-Partner einzutragen. Zudem erhalten Sie einen Gutschein für den KNX-Onlineshop, zum Beispiel für den günstigeren Erwerb einer ETS (Engineering Tool Software).

Ziel
Sie werden umfassend in die Theorie und Praxis von KNX eingeführt. Dabei erlernen Sie die technischen Grundlagen ebenso wie die Planung und Projektierung von KNX-Anlagen mit Hilfe der aktuellen ETS (Engineering Tool Software). Sie schliessen die Ausbildung mit dem weltweit anerkannten KNX-Zertifikat ab.

Zielgruppe
-Techniker/innen - Angehende KNX-Systemintegratoren/-innen - Elektro-Sicherheitsberater/innen - Elektro-Projektleiter/innen - Telematik-Projektleiter/innen - Elektroinstallateure/-innen EFZ - Elektroplaner/innen EFZ - Telematiker/innen EFZ

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
044 728 72 72
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.

Ort: EIBROM, 5400, Baden

Beginn: 24.06.2019
Ende: 28.06.2019
Dauer: 5 Tage
Sprache: Deutsch
Kosten: 2220

 Zielgruppe 

Der Kurs wendet sich an Projekteure und Installateure, welche KNX-Anlagen planen, installieren oder in Betrieb nehmen.


Vorkenntnisse 
Die Teilnehmer sollten Erfahrungen in der konventionellen Elektroinstallationstechnik haben. Grundkentnisse im Umgang mit einem PC sollten ebenfalls vorhanden sein.


Kursziel 
Nach erfolgreichem Besuch des Kurses kann der Teilnehmer die Planung einer KNX-Anlage (Installation, Progrmmierung, Inbetriebnahme und den Service) durchführen.


Abschluss 
Der Teilnehmer erhält am Ende des Kurses ein offizielles KONNEX-Teilnehmer-Zertifikat mit Angaben über den Kursinhalt.


Inhalt 
Funktion und Technologie des Installations-Bus KNX --Bus-Topologie, Hierarchie, Adres-sierung von Teilnehmern, Bus-Telegramme, Aufbau und Funktion der Bus-Geräte,Bus-Installation, Inbetriebnahme mit dem KNX-Tool, Projektierung und Inbetriebnahme einer Anlage, Diagnose und Service mit der ETS.


Folgende Hersteller werden im Grundkurs verwendet:
ABB, Altenburger, Feller, Griesser, Hager, Jung, Lingg&Janke, Merten, iKnix, Preussen, Somfy, Siemens, Theben HTS, Steinel, SE Ligthtmanagment, Wieland, Züblin

Jeden Tag kommen in den Pausen verschiedene Hersteller vorbei und stellen sich vor.
Somit bekommen Sie nicht nur einen zertifizierten Grundkurs sondern erhalten noch die Adressen die Sie für ein erfolgreiches Projekt brauchen.


Allgemein 
In den Kursgebühren sind die Kosten für Ihre Teilnahme einschliesslich aller Arbeitsunterlagen sowie Essen und Getränke enthalten. 
Alle Schulungen werden von einem nach KONNEX zertifizierten KNX-Ausbilder durchgeführt. 


Absage 
Das Schulungszentrum behält sich vor, Kurse wegen zu geringer Teilnehmerzahl zusammenzulegen oder ganz ausfallen zu lassen.


Anreise
Da sich die Firma ABB direkt neben dem Bahnhof Baden befindet, erreichen Sie ABB bequem und schnell mit dem öffentlichen Verkehr.
Natürlich stehen Ihnen auch eine begrenzte Anzahl an Besucherparkplätze direkt vor dem Hause zur Verfügung. (nur die entsprechend angeschriebenen „Besucher“ benutzen)
Sofern Sie die Besucherparkplätze benutzen bitten wir Sie, an unserem Empfang sich einen Parkschein geben zu lassen, welchen Sie bitte gut sichtbar hinter der Windschutzscheibe hinterlegen.

Ort: Horgen

Beginn: 08.07.2019
Ende: 12.07.2019
Dauer: 5 Tage
Sprache: Deutsch
Kosten: CHF 2'150.- (exkl. MWSt) inkl. Unterlagen + Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
Komfort, Wirtschaftlichkeit, Energieeffizienz und Sicherheit für Gebäude, Personen und Betrieb sind zentrale Anforderungen an die moderne Gebäudetechnik. Mit KNX lassen sich Heizung, Beleuchtung, Jalousien, Belüftung, Medien- und die Sicherheitstechnik einfach vernetzen und steuern. Immer mehr Firmen wählen deshalb KNX als ihre Automationslösung. Gut ausgebildet fällt der Einstieg in KNX um ein Vielfaches leichter. Im zertifizierten Grundkurs der Feller AG lernen Sie die professionelle Planung, Projektierung, Inbetriebnahme und Fehlersuche bei KNX Anlagen. Zudem haben Sie viel Zeit für zahlreiche Laborübungen, bei denen Sie Ihr frisch erlerntes Wissen praktisch anwenden können.Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das anerkannte KNX-Zertifikat. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, sich bei der KNX Association in Brüssel als KNX-Partner einzutragen. Zudem erhalten Sie einen Gutschein für den KNX-Onlineshop, zum Beispiel für den günstigeren Erwerb einer ETS (Engineering Tool Software).

Ziel
Sie werden umfassend in die Theorie und Praxis von KNX eingeführt. Dabei erlernen Sie die technischen Grundlagen ebenso wie die Planung und Projektierung von KNX-Anlagen mit Hilfe der aktuellen ETS (Engineering Tool Software). Sie schliessen die Ausbildung mit dem weltweit anerkannten KNX-Zertifikat ab.

Zielgruppe
-Techniker/innen - Angehende KNX-Systemintegratoren/-innen - Elektro-Sicherheitsberater/innen - Elektro-Projektleiter/innen - Telematik-Projektleiter/innen - Elektroinstallateure/-innen EFZ - Elektroplaner/innen EFZ - Telematiker/innen EFZ

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
044 728 72 72
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.

Ort: EIBROM, 8953, Dietikon

Beginn: 08.07.2019
Ende: 12.07.2019
Dauer: 5 Tage
Sprache: Deutsch
Kosten: 2220

 Zielgruppe 

Der Kurs wendet sich an Projekteure und Installateure, welche KNX-Anlagen planen, installieren oder in Betrieb nehmen.


Vorkenntnisse 
Die Teilnehmer sollten Erfahrungen in der konventionellen Elektroinstallationstechnik haben. Grundkentnisse im Umgang mit einem PC sollten ebenfalls vorhanden sein.


Kursziel 
Nach erfolgreichem Besuch des Kurses kann der Teilnehmer die Planung einer KNX-Anlage (Installation, Progrmmierung, Inbetriebnahme und den Service) durchführen.


Abschluss 
Der Teilnehmer erhält am Ende des Kurses ein offizielles KONNEX-Teilnehmer-Zertifikat mit Angaben über den Kursinhalt.


Inhalt 
Funktion und Technologie des Installations-Bus KNX --Bus-Topologie, Hierarchie, Adres-sierung von Teilnehmern, Bus-Telegramme, Aufbau und Funktion der Bus-Geräte,Bus-Installation, Inbetriebnahme mit dem KNX-Tool, Projektierung und Inbetriebnahme einer Anlage, Diagnose und Service mit der ETS.


Folgende Hersteller werden im Grundkurs verwendet:
ABB, Altenburger, Feller, Griesser, Hager, Jung, Lingg&Janke, Merten, iKnix, Preussen, Somfy, Siemens, Theben HTS, Steinel, SE Ligthtmanagment, Wieland, Züblin

Jeden Tag kommen in den Pausen verschiedene Hersteller vorbei und stellen sich vor.
Somit bekommen Sie nicht nur einen zertifizierten Grundkurs sondern erhalten noch die Adressen die Sie für ein erfolgreiches Projekt brauchen.


Allgemein 
In den Kursgebühren sind die Kosten für Ihre Teilnahme einschliesslich aller Arbeitsunterlagen sowie Essen und Getränke enthalten. 
Alle Schulungen werden von einem nach KONNEX zertifizierten KNX-Ausbilder durchgeführt. 


Absage 
Das Schulungszentrum behält sich vor, Kurse wegen zu geringer Teilnehmerzahl zusammenzulegen oder ganz ausfallen zu lassen.


Anreise
Da sich die Firma EIBROM direkt neben dem Bahnhof Dietikon befindet, erreichen Sie EIBROM bequem und schnell mit dem öffentlichen Verkehr.
Natürlich stehen Ihnen auch eine begrenzte Anzahl an Besucherparkplätze direkt vor dem Hause zur Verfügung. 

Ort: Horgen

Beginn: 15.08.2019
Ende: 21.08.2019
Dauer: 5 Tage
Sprache: Deutsch
Kosten: CHF 2'150.- (exkl. MWSt) inkl. Unterlagen + Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
Komfort, Wirtschaftlichkeit, Energieeffizienz und Sicherheit für Gebäude, Personen und Betrieb sind zentrale Anforderungen an die moderne Gebäudetechnik. Mit KNX lassen sich Heizung, Beleuchtung, Jalousien, Belüftung, Medien- und die Sicherheitstechnik einfach vernetzen und steuern. Immer mehr Firmen wählen deshalb KNX als ihre Automationslösung. Gut ausgebildet fällt der Einstieg in KNX um ein Vielfaches leichter. Im zertifizierten Grundkurs der Feller AG lernen Sie die professionelle Planung, Projektierung, Inbetriebnahme und Fehlersuche bei KNX Anlagen. Zudem haben Sie viel Zeit für zahlreiche Laborübungen, bei denen Sie Ihr frisch erlerntes Wissen praktisch anwenden können.Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das anerkannte KNX-Zertifikat. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, sich bei der KNX Association in Brüssel als KNX-Partner einzutragen. Zudem erhalten Sie einen Gutschein für den KNX-Onlineshop, zum Beispiel für den günstigeren Erwerb einer ETS (Engineering Tool Software).

Ziel
Sie werden umfassend in die Theorie und Praxis von KNX eingeführt. Dabei erlernen Sie die technischen Grundlagen ebenso wie die Planung und Projektierung von KNX-Anlagen mit Hilfe der aktuellen ETS (Engineering Tool Software). Sie schliessen die Ausbildung mit dem weltweit anerkannten KNX-Zertifikat ab.

Zielgruppe
-Techniker/innen - Angehende KNX-Systemintegratoren/-innen - Elektro-Sicherheitsberater/innen - Elektro-Projektleiter/innen - Telematik-Projektleiter/innen - Elektroinstallateure/-innen EFZ - Elektroplaner/innen EFZ - Telematiker/innen EFZ

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
044 728 72 72
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.

Ort: EIBROM, 6020, Emmenbrücke

Beginn: 14.10.2019
Ende: 18.10.2019
Dauer: 5 Tage
Sprache: Deutsch
Kosten: 2220

 Zielgruppe 

Der Kurs wendet sich an Projekteure und Installateure, welche KNX-Anlagen planen, installieren oder in Betrieb nehmen.


Vorkenntnisse 
Die Teilnehmer sollten Erfahrungen in der konventionellen Elektroinstallationstechnik haben. Grundkentnisse im Umgang mit einem PC sollten ebenfalls vorhanden sein.


Kursziel 
Nach erfolgreichem Besuch des Kurses kann der Teilnehmer die Planung einer KNX-Anlage (Installation, Progrmmierung, Inbetriebnahme und den Service) durchführen.


Abschluss 
Der Teilnehmer erhält am Ende des Kurses ein offizielles KONNEX-Teilnehmer-Zertifikat mit Angaben über den Kursinhalt.


Inhalt 
Funktion und Technologie des Installations-Bus KNX --Bus-Topologie, Hierarchie, Adres-sierung von Teilnehmern, Bus-Telegramme, Aufbau und Funktion der Bus-Geräte,Bus-Installation, Inbetriebnahme mit dem KNX-Tool, Projektierung und Inbetriebnahme einer Anlage, Diagnose und Service mit der ETS.


Folgende Hersteller werden im Grundkurs verwendet:
ABB, Altenburger, Feller, Griesser, Hager, Jung, Lingg&Janke, Merten, iKnix, Preussen, Somfy, Siemens, Theben HTS, Steinel, SE Ligthtmanagment, Wieland, Züblin

Jeden Tag kommen in den Pausen verschiedene Hersteller vorbei und stellen sich vor.
Somit bekommen Sie nicht nur einen zertifizierten Grundkurs sondern erhalten noch die Adressen die Sie für ein erfolgreiches Projekt brauchen.


Allgemein 
In den Kursgebühren sind die Kosten für Ihre Teilnahme einschliesslich aller Arbeitsunterlagen sowie Essen und Getränke enthalten. 
Alle Schulungen werden von einem nach KONNEX zertifizierten KNX-Ausbilder durchgeführt. 


Absage 
Das Schulungszentrum behält sich vor, Kurse wegen zu geringer Teilnehmerzahl zusammenzulegen oder ganz ausfallen zu lassen.


Anreise
Da sich die Firma Hager direkt neben dem Bahnhof Emmenbrücke befindet, erreichen Sie Hager bequem und schnell mit dem öffentlichen Verkehr.
Natürlich stehen Ihnen auch eine begrenzte Anzahl an Besucherparkplätze direkt vor dem Hause zur Verfügung. 

Ort: Siemens Suisse SA, 1020 Renens

Beginn: 21.10.2019
Ende: 25.10.2019
Dauer: 5 Tage
Sprache: Deutsch
Kosten: 2150

Ort: Horgen

Beginn: 24.10.2019
Ende: 30.10.2019
Dauer: 5 Tage
Sprache: Deutsch
Kosten: CHF 2'150.- (exkl. MWSt) inkl. Unterlagen + Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
Komfort, Wirtschaftlichkeit, Energieeffizienz und Sicherheit für Gebäude, Personen und Betrieb sind zentrale Anforderungen an die moderne Gebäudetechnik. Mit KNX lassen sich Heizung, Beleuchtung, Jalousien, Belüftung, Medien- und die Sicherheitstechnik einfach vernetzen und steuern. Immer mehr Firmen wählen deshalb KNX als ihre Automationslösung. Gut ausgebildet fällt der Einstieg in KNX um ein Vielfaches leichter. Im zertifizierten Grundkurs der Feller AG lernen Sie die professionelle Planung, Projektierung, Inbetriebnahme und Fehlersuche bei KNX Anlagen. Zudem haben Sie viel Zeit für zahlreiche Laborübungen, bei denen Sie Ihr frisch erlerntes Wissen praktisch anwenden können.Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das anerkannte KNX-Zertifikat. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, sich bei der KNX Association in Brüssel als KNX-Partner einzutragen. Zudem erhalten Sie einen Gutschein für den KNX-Onlineshop, zum Beispiel für den günstigeren Erwerb einer ETS (Engineering Tool Software).

Ziel
Sie werden umfassend in die Theorie und Praxis von KNX eingeführt. Dabei erlernen Sie die technischen Grundlagen ebenso wie die Planung und Projektierung von KNX-Anlagen mit Hilfe der aktuellen ETS (Engineering Tool Software). Sie schliessen die Ausbildung mit dem weltweit anerkannten KNX-Zertifikat ab.

Zielgruppe
-Techniker/innen - Angehende KNX-Systemintegratoren/-innen - Elektro-Sicherheitsberater/innen - Elektro-Projektleiter/innen - Telematik-Projektleiter/innen - Elektroinstallateure/-innen EFZ - Elektroplaner/innen EFZ - Telematiker/innen EFZ

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
044 728 72 72
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.

Ort: Siemens Schweiz AG, 6312 Steinhausen

Beginn: 04.11.2019
Ende: 08.11.2019
Dauer: 5 Tage
Sprache: Deutsch
Kosten: 2150

Ort: Horgen

Beginn: 21.11.2019
Ende: 27.11.2019
Dauer: 5 Tage
Sprache: Deutsch
Kosten: CHF 2'150.- (exkl. MWSt) inkl. Unterlagen + Verpflegung

Details zum Ausbildungsmodul
Komfort, Wirtschaftlichkeit, Energieeffizienz und Sicherheit für Gebäude, Personen und Betrieb sind zentrale Anforderungen an die moderne Gebäudetechnik. Mit KNX lassen sich Heizung, Beleuchtung, Jalousien, Belüftung, Medien- und die Sicherheitstechnik einfach vernetzen und steuern. Immer mehr Firmen wählen deshalb KNX als ihre Automationslösung. Gut ausgebildet fällt der Einstieg in KNX um ein Vielfaches leichter. Im zertifizierten Grundkurs der Feller AG lernen Sie die professionelle Planung, Projektierung, Inbetriebnahme und Fehlersuche bei KNX Anlagen. Zudem haben Sie viel Zeit für zahlreiche Laborübungen, bei denen Sie Ihr frisch erlerntes Wissen praktisch anwenden können.Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie das anerkannte KNX-Zertifikat. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, sich bei der KNX Association in Brüssel als KNX-Partner einzutragen. Zudem erhalten Sie einen Gutschein für den KNX-Onlineshop, zum Beispiel für den günstigeren Erwerb einer ETS (Engineering Tool Software).

Ziel
Sie werden umfassend in die Theorie und Praxis von KNX eingeführt. Dabei erlernen Sie die technischen Grundlagen ebenso wie die Planung und Projektierung von KNX-Anlagen mit Hilfe der aktuellen ETS (Engineering Tool Software). Sie schliessen die Ausbildung mit dem weltweit anerkannten KNX-Zertifikat ab.

Zielgruppe
-Techniker/innen - Angehende KNX-Systemintegratoren/-innen - Elektro-Sicherheitsberater/innen - Elektro-Projektleiter/innen - Telematik-Projektleiter/innen - Elektroinstallateure/-innen EFZ - Elektroplaner/innen EFZ - Telematiker/innen EFZ

Weitere Infos
Für Feller ist Fachwissen – und damit Ausbildung – eine Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg. Um diesen Erfolg nachhaltig zu sichern, müssen Lernende gut auf die Berufswelt vorbereitet werden. Deshalb haben wir die Aktion 1+ lanciert: Alle Firmen, die sich für eines der Ausbildungsmodule anmelden, können jeweils pro teilnehmenden Mitarbeitenden kostenlos einen Lernenden (4. Lehrjahr) mitnehmen.

(Ausgenommen sind die zertifizierten KNX-Grund- und Aufbaukurse)
Nach der Auswahl des Kurses sowie des Termins bitte auf den Link „Anmelden” klicken und den regulären Teilnehmer und den Lehrling separat anmelden. Beim Lernenden bitte das Feld „Funktion” mit „Lehrling 4.Lehrjahr” ausfüllen. Besten Dank.
Bei ergänzenden Fragen rufen Sie uns an:
044 728 72 72
Fördern Sie Ihre Mitarbeitenden.

Ort: EIBROM, 5400, Baden

Beginn: 02.12.2019
Ende: 06.12.2019
Dauer: 5 Tage
Sprache: Deutsch
Kosten: 2220

 Zielgruppe 

Der Kurs wendet sich an Projekteure und Installateure, welche KNX-Anlagen planen, installieren oder in Betrieb nehmen.


Vorkenntnisse 
Die Teilnehmer sollten Erfahrungen in der konventionellen Elektroinstallationstechnik haben. Grundkentnisse im Umgang mit einem PC sollten ebenfalls vorhanden sein.


Kursziel 
Nach erfolgreichem Besuch des Kurses kann der Teilnehmer die Planung einer KNX-Anlage (Installation, Progrmmierung, Inbetriebnahme und den Service) durchführen.


Abschluss 
Der Teilnehmer erhält am Ende des Kurses ein offizielles KONNEX-Teilnehmer-Zertifikat mit Angaben über den Kursinhalt.


Inhalt 
Funktion und Technologie des Installations-Bus KNX --Bus-Topologie, Hierarchie, Adres-sierung von Teilnehmern, Bus-Telegramme, Aufbau und Funktion der Bus-Geräte,Bus-Installation, Inbetriebnahme mit dem KNX-Tool, Projektierung und Inbetriebnahme einer Anlage, Diagnose und Service mit der ETS.


Folgende Hersteller werden im Grundkurs verwendet:
ABB, Altenburger, Feller, Griesser, Hager, Jung, Lingg&Janke, Merten, iKnix, Preussen, Somfy, Siemens, Theben HTS, Steinel, SE Ligthtmanagment, Wieland, Züblin

Jeden Tag kommen in den Pausen verschiedene Hersteller vorbei und stellen sich vor.
Somit bekommen Sie nicht nur einen zertifizierten Grundkurs sondern erhalten noch die Adressen die Sie für ein erfolgreiches Projekt brauchen.


Allgemein 
In den Kursgebühren sind die Kosten für Ihre Teilnahme einschliesslich aller Arbeitsunterlagen sowie Essen und Getränke enthalten. 
Alle Schulungen werden von einem nach KONNEX zertifizierten KNX-Ausbilder durchgeführt. 


Absage 
Das Schulungszentrum behält sich vor, Kurse wegen zu geringer Teilnehmerzahl zusammenzulegen oder ganz ausfallen zu lassen.


Anreise
Da sich die Firma ABB direkt neben dem Bahnhof Baden befindet, erreichen Sie ABB bequem und schnell mit dem öffentlichen Verkehr.
Natürlich stehen Ihnen auch eine begrenzte Anzahl an Besucherparkplätze direkt vor dem Hause zur Verfügung. (nur die entsprechend angeschriebenen „Besucher“ benutzen)
Sofern Sie die Besucherparkplätze benutzen bitten wir Sie, an unserem Empfang sich einen Parkschein geben zu lassen, welchen Sie bitte gut sichtbar hinter der Windschutzscheibe hinterlegen.
 

Rechtliches

Memberbereich

KNX Swiss

KNX Swiss Geschäftsstelle
Technoparkstrasse 2
CH 8406-Winterthur

Tel.  +41 52 202 72 60
E-Mail: knx@knx.ch

Media Channels

Twitter
Facebook