MDT technologies erhält zum 8. Mal in Folge den Top 100 Award

23.02.2023
Article de: Katrin Rosenthal - MDT technologies GmbH

Immer am Puls der Zeit und die Bedürfnisse der Kunden im Blick: Die MDT technologies GmbH aus dem oberbergischen Engelskirchen gehört zur Innovationselite des deutschen Mittelstandes. Im Februar 2023 wurde das Unternehmen bereits zum achten Mal in Folge mit dem TOP 100 Innovationspreis des deutschen Mittelstandes ausgezeichnet.

MDT technologies fertigt seit fast 40 Jahren elektrotechnische Produkte, seit 2009 ist das Unternehmen auf die KNX-Technologie zur smarten Gebäudeautomation spezialisiert. Als einer der führenden Hersteller von KNX-Produkten für die Automatisierung von kommerziellen und privaten Gebäuden bietet MDT mit gut 300 verschiedenen KNX-Produkten eines der umfangreichsten KNX-Produktsortimente am Markt.

„Bei TOP 100 geht es um die Frage, welchen Stellenwert das Innovationsziel im Unternehmen einnimmt“, sagt Prof. Dr. Nikolaus Franke, wissenschaftlicher Leiter des Wettbewerbs. „Dominieren Routinen und Gewohnheiten oder aber ist das Unternehmen in der Lage, Bestehendes zu hinterfragen, kreativ und neu zu denken und erfolgreich am Markt durchzusetzen? Wir analysieren diese Fähigkeit anhand von mehr als 100 Prüfkriterien“, erläutert er.

In diesem Jahr konnte MDT unter anderem mit neuen Produkten wie den beiden Energiezählern, aber auch mit der Weiterentwicklung des Glastasters II Smart überzeugen. Fest im Fokus haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter immer den Mehrwert für die späteren Anwender. So bietet die neue Version des Glastasters mit der “Mapping-Funktion” eine deutliche Vereinfachung der Programmierung. Ein anderes neues Feature ist die Anzeige von bis zu sechs Werten, sodas die Anwender auf dem Display zum Beispiel die Raumtemperatur, die Aussentemperatur, die Uhrzeit, den Ertrag der Photovoltaikanlage und weitere Werte sehen können.

Geschäftsführer Roger Karner freut sich über den 8. Top 100 Stern in Folge: “Unternehmen haben ohne Innovationskraft keine Zukunft. Gerade in schnelllebigen Gebiet der Gebäudeautomation müssen wir am Puls der Zeit sein, um den Kunden das anbieten zu können, was sie benötigen. Heutzutage ist das große Thema die Energieeffizienz von Gebäuden, und genau das machen wir mit unseren Produkten für die breite Masse möglich. Mit einem KNX-System mit unseren Komponenten können sich die Kunden eine smartes Gebäude einrichten, das Energie nur dann verbaucht, wenn die wirklich benötigt wird. So leisten wir unseren Beitrag zur Energiewende.”

Datenschutzhinweis

Die KNX Swiss nimmt die aktuellen Vorgaben der Datenschutzrichtlinien ernst. Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten oder Analysewerkzeuge welche dazu genutzt werden können, Ihnen die Karten bei unseren Partnern darzustellen und Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen