KNX Spannungsversorgung mit IP-Schnittstelle

24.03.2020
Contributo di: Melanie Haas

Zwei in eins Gerät von JUNG.

Die neue KNX Spannungsversorgung mit IP-Schnittstelle von JUNG ermöglicht eine mehrfach effizientere Arbeitsweise. Durch die Kombination von Spannungsversorgung und IP-Schnittstelle werden zwei wesentliche Systemgeräte zu einer Komponente zusammengefasst. Somit setzen Sie KNX Installationen kosteneffizienter um. Das erleichtert die Komponentenauswahl bereits bei der Planung.

Die Spannungsversorgung versorgt alle KNX Teilnehmer mit Strom und koppelt zudem das lokale Netzwerk an die KNX Komponenten. Selbstverständlich ist die KNX Spannungsversorgung 320mA mit IP-Schnittstelle sicher dank KNX Data- und IP-Secure.

In der Schweiz erhalten Sie die JUNG Spannungsversorgung mit IP-Schnittstelle exklusiv bei ZidaTech.

Datenschutzhinweis

Die KNX Swiss nimmt die aktuellen Vorgaben der Datenschutzrichtlinien ernst. Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten oder Analysewerkzeuge welche dazu genutzt werden können, Ihnen die Karten bei unseren Partnern darzustellen und Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen