Neuer optischer Präsenzmelder

12.07.2021
Beitrag von: Steve Schild - Theben HTS AG

Der optische #Präsenzmelder thePixa eröffnet Ihnen nun durch die pixelbasierte Erfassungstechnologie zusätzliche Anwendungsfälle mit entscheidenden Mehrwerten.

Klassische #Präsenzmelder und #Bewegungsmelder mit Passiv-Infrarot Technologie von Theben steuern seit Jahrzehnten nachhaltig und energieeffizient die Beleuchtung und das Raumklima in vielen Räumen. Sie detektieren Menschen auf Basis ihrer Körperwärme und Bewegungen zuverlässig und präzise.

Der optische #Präsenzmelder thePixa eröffnet Ihnen nun durch die pixelbasierte Erfassungstechnologie zusätzliche Anwendungsfälle mit entscheidenden Mehrwerten.

Diese gehen weit über die Möglichkeiten von PIR-Präsenzmeldern hinaus. Der optische Präsenzmelder #thePixa erkennt, wie viele Menschen sich in einem Raum befinden und wo sie sich aufhalten. Über diese Informationen werden in der KNX-#Gebäudesteuerung vordefinierte Aktionen ausgelöst. Doch nicht nur die #Gebäudeautomation profitiert. Gerade für Gebäudebetreiber ergeben sich völlig neue Mehrwerte. Beispielsweise zur flexiblen Organisation von Desk-Sharing-Modellen oder zur Optimierung der #Raumbelegung und Gebäudereinigung. 

thePixa P360 KNX UP WH thePixa P360 KNX UP WH