Produkte News 2011

22.09.2011 Ein Pionier der Sensortechnik

Presence Control PRO HF 360 von STEINEL PROFESSIONAL stellt eine neue Technologie erstmals für Präsenzmelder zur Verfügung: die Hochfrequenzsensorik. Diese Technologie wurde von STEINEL Professional entwickelt – weltweit haben wir damit die längste und fundierteste Erfahrung.

Ein Pionier der Sensortechnikzoom

Mit modernster Hochfrequenztechnologie ist eine vollkommen lückenlose Bewegungserfassung gewährleistet. Die Reichweite ist elektronisch einstellbar. Das Modell ist ungewöhnlich flach und damit unter der Decke beinahe unsichtbar. Nicht ohne Grund: Durch das Fehlen einer Linse und weil es nicht auf Anhieb als Präsenzmelder zu erkennen ist, bietet es keine Angriffsfläche für Beschädigungen (etwa durch Vandalismus). Zur Raumanpassung lassen sich 1 oder 2 Erfassungs-Richtungen ausblenden. Da der Sensor mit einem aktiven Erfassungssystem arbeitet, werden Bewegungen temperaturunabhängig erfasst. Hochfrequenzsensorik arbeitet extrem schnell, sodass Licht unmittelbar geschaltet werden kann (z.B. in WCs: Licht wird bereits durch die erste minimale Bewegung der Tür eingeschaltet, ist also AN, sobald jemand den Raum betritt). Das Modell ist neben einer KNX Schnittstelle auch als COM1, COM1 AP, COM2, sowie als 1 – 10 Volt DIM und DALI Ausführung erhältlich.


• Hochfrequenz Sensor System
• extrem flach und „unsichtbar"
• temperaturunabhängige Erfassung
• Reichweite elektronisch einstellbar und zweiseitig dämpfbar
• ideal für WCs, Umkleiden, Treppenhäuser, etc.
• sehr langlebiges System
• alle Anschlussvarianten verfügbar
 


Link zum Thema

Beitrag von: Christian Hänggi, Puag AG

Zurück


Rechtliches

Memberbereich

KNX Swiss

KNX Swiss Geschäftsstelle
Technoparkstrasse 2
CH 8406-Winterthur

Tel.  +41 52 202 72 60
E-Mail: knx@knx.ch

Media Channels

Twitter
Facebook