Für den bewussten Umgang mit den Ressourcen

Energieeffizienz

Ein bewusster Umgang mit Energie sichert unsere Zukunft und macht Häuser wirtschaftlicher. Intelligentes Vernetzen senkt den Strom- und Wärmeverbrauch automatisch. So wird in einem vernetzten Haus das offene Fenster dem Heizventil mitteilen, dass es keinen Sinn mehr hat zu heizen. Das Gebäude weiss aber auch, dass es unbenutzte Geräte ausschalten und bei Abwesenheit der Bewohner die Temperatur ruhig um ein paar Grad absenken darf.

Rund vierzig Prozent des Energieverbrauchs entfallen auf das Heizen und Kühlen von Gebäuden. Das Sparpotenzial ist gross. Ausgeschöpft werden kann es nicht nur über besser gedämmte Gebäudehüllen, sondern auch dank Gebäudeautomation. Der Standard für Haus- und Gebäudesystemtechnik KNX vernetzt unter anderem Beleuchtung, Beschattung und Heizung und spart so sehr viel Energie und Geld.

 

Verbesserte Energiebilanz dank Gebäudeautomation

Eine mit KNX ausgestattete Gebäudetechnik steuert über dezentrale Busgeräte die Heizung, Klimatisierung, Beleuchtung und andere Energieverbraucher ganz nach Bedarf. Ohne Automation sind solche Anlagen meist durchgehend in Betrieb, was einen hohen Energieverbrauch zur Folge hat. Energiefresser sind häufig öffentliche Korridore von Hotels, Spitälern und Wohnhäusern, aber auch Tiefgaragen. Wird hier schon nur die Beleuchtung über KNX mit Bewegungs- und Präsenzmeldern vernetzt und gesteuert, können bis zu 40 Prozent Energie eingespart werden.


Solange die Sensoren keine Bewegung erfassen und sobald zu wenig Tageslicht vorhanden ist, wird das Licht auf den minimalen Wert „Grundbeleuchtung“ gedimmt. Erfasst ein Sensor eine Bewegung, dimmt das Licht sanft auf den voreingestellten, helleren Wert. Ist alles wieder ruhig, geht das Licht nach einer Nachlaufzeit stufenlos wieder in die Grundbeleuchtung zurück. Die sanften Dimmvorgänge werden als sehr angenehm empfunden. Zudem wird die Lebensdauer der angeschlossenen Leuchtmittel dadurch deutlich erhöht.


 

Rechtliches

Memberbereich

KNX Swiss

KNX Swiss Geschäftsstelle
Technoparkstrasse 2
CH 8406-Winterthur

Tel.  +41 52 202 72 60
E-Mail: knx@knx.ch

Media Channels

Twitter
Facebook